FireWire HD defekt – Reparaturprogramm?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Wolli, 17. März 2005.

  1. Wolli

    Wolli New Member

    hello

    mir ist eine FireWire-platte abgeraucht. von disk utility und disk warrior wird sie nicht mehr erkannt. sieht wohl schlecht aus, ich weiss...

    aber womit kann ichs noch versuchen?


    thankx, wolli
     
  2. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Probieren die Daten zu retten?

    Oder sie zum laufen bringen? Dazu vielleicht mal ausbauen und in nen Computer einbauen.. Vielleicht ist nur die Firewire-Bridge abgeraucht.

    Zu Datenrettung hab ich keinen Schimmer, welche Software da helfen könnte.
    Gruss
     
  3. Alvysinger

    Alvysinger New Member

  4. Wolli

    Wolli New Member

    also datarescue findet auch nix. ich werde die platten (sind zwei, da lacie big disk) wohl mal in ein anderes gehäuse einbauen. aber nicht mehr heute.
    das wird aber wohl die folge haben, dass sich die daten schon gar nicht retten lassen, da kein hardware-raid mehr vorhanden ist.

    naja, die daten wären gar nicht mal sooo schlimm. die könnte ich fast alle wieder beschaffen. aber die HD regt mich mehr auf. so ne big disk ist nicht unbedingt günstig...

    oder weiss jemand noch ein anderes programm, welches helfen könnte?


    thx, wolli
     
  5. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    lacie bietet 2 Jahre Garantie, hast du noch Anspruch?
     
  6. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Das würde mich wundern, wenn die Daten weg wären. Ich denke, es handelt sich hier eher um ein anderes Problem : Bridge defekt o.Ä.
    Ich würde in diesem Fall auch versuchen die Platten in ein anderes Gehäuse einzubauen.
     
  7. Wolli

    Wolli New Member

    wie kommst du darauf, dass lacie 2 jahre garantie bietet? auf meiner rechnung vom händler steht 1 jahr. aber das ist ein allgemeiner text, welcher immer da steht.
    bei der platte speziell steht nix anderes.


    nun, dazu müsste ich die platten aber auch in eine big disk stecken, oder? denn ohne hardware-raid können die daten ja wohl kaum noch gelesen werden...
     
  8. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    *lol*

    Also wenn ich ein Problem mit dem Zeug hätte, wäre ich schon längst auf der Herstellerseite:

    http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10491

    http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10461

    Ganz unten: 2 years limited warranty

    Also probieren würde ich es auf jeden Fall!
    Schließlich sind dir die Daten eh wurscht, Hauptsache die big disk ist wieder ganz, oder?

    Also gleich morgen anschreiben:

    http://www.lacie.com/de/support/request/

    Viel Glück :)
     

Diese Seite empfehlen