firewire hd geht nicht in den ruhezustand…

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dasPixel, 19. Juli 2004.

  1. dasPixel

    dasPixel New Member

    lass ich meinen mac einschlafen tat dies normalerweise die firewire hd (laCie 160) auch… bis heute :crazy:

    werf ich sie aus, oder gehe wie gesagt in den ruhezustand, gibts erst den spin-down, aber gleich wieder ist das geräusch zu hören, wie die platte wieder anläuft

    weiß wer abhilfe

    (10.3.4)
     
  2. dasPixel

    dasPixel New Member

    niemand :confused:
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Apfel+Alt+Auswurftaste
    Das versetzt den Mac und die FW-HD in den Ruhezustand
     
  4. dasPixel

    dasPixel New Member

    nicht wirklich ;(

    die platte springt gleich wieder an :crazy:
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kann man irgendwie übers Terminal einstellen (Spindown), aber frag mich nicht, wie...:eek:
     
  6. dasPixel

    dasPixel New Member

    hmm…

    da firewire-hd geht ja innen ruhe zustand… nach 15mins.

    allerdings springt sie sofort wieder an

    darf die das? :crazy:
     
  7. dasPixel

    dasPixel New Member

    zusatz:

    die firewire hd geht jetzt zwar immer noch nicht in den gewünschten ruhezustand, dafür tut sie das bspw. bei längeren kopiervorgängen :angry:

    da kopiert man mehrere Gbyte und dann: spinndown - pause und kopiert dann weiter...

    jetzt mal ne grundlegende frage:
    wie muss denn die platte, wenn man sie schon neu formatieren will, formartiert werden?

    - mit journaling oder ohne?

    :confused:

    :helpfresse:
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Journaling ist unter Panther standardmäßig aktiviert, hat aber nix mit Spindown zu tun, sondern lediglich mit einer "Protokollmitschrift" zur schnelleren Reparatur des Dateisystems nach einem Fehler.
     
  9. dasPixel

    dasPixel New Member

    schon klar, aber die festplatte kommt (dachte ich) fabrikmäßig ohne daher, oder :confused:

    (frage nur so am rande, da ich immernoch auf fehler suche bin :rolleyes: )
     
  10. dasPixel

    dasPixel New Member

    …schläft die mir nix dir nix beim löschen im festplatten-dienst-programm ein :eek:
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Fabrikmäßig ist die HD FAT32 formatiert für Windows.
    Für den Mac kein Problem, aber wenn du sie löschen kannst, dann formatiere sie HFS+, also MacOS extended. Dann geht auch Journaling zu aktivieren.
     
  12. dasPixel

    dasPixel New Member

    das hatte ich vor…

    lieber wär mir aber das verhalten schlafen-nichtschafen in den griff zu bekommen :crazy:
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

  14. dasPixel

    dasPixel New Member

    ja.... danke, aber ich hab die terminal-befehle schon ausprobiert und anscheinend isses der firewire-hd total egal... ;(
     

Diese Seite empfehlen