Firewire HD und Audio DSP an einem Port?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pixel, 17. November 2003.

  1. pixel

    pixel New Member

    Eine kleine Frage,

    man kann ja Firewiregeräte beliebig aneinander pluggen. Da ich bei meinem Titanium leider nur einen FW Port habe, und eine extrerne FW HD und eine M-Audio Fire Wire 410 (Audio DSP) anschliessen möchte, muss ich diese ja zusammenstecken. Nun müssen sich ja beide Geräte einen Port teilen. Wirkt sich das sehr auf die Performance oder Bandbreite aus? Hat da jemand Erfahrungswerte? Möchte das schon professionell machen (LIVE Performance, Studio), deshalb wäre schon wichtig das das gut funzt!

    Gruss
    Pixel
     
  2. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    kann dir zwar nicht helfen, aber eigentlich sollte das schon gehen.

    ich selbst habe mir lieber die rme multiface dsp zugelegt. so gehen die audiospuren rein über die pcmcia-karte und raus über firewire auf die externe disk.

    gruß martin
     
  3. pixel

    pixel New Member

    Ja, das Multiface ist ne gute Lösung, aber zu teuer und für meine Zwecke unbrauchbar. Möchte mir Mitte 2004 nen G5 kaufen und die Karte auch da einfach anschliessen. Eine Firewire Lösung scheint mir da am besten geeignet. Motu ist zu teuer und dann doch zuviel des guten. Für 499,- kann man bei der M-audio Fire Wire 410 nix falsch machen.

    Gruss
    Pixel
     
  4. rudkowski

    rudkowski New Member

    du kannst dir zu der kombination dsp multiface und cardbus (für das laptop) auch noch eine zusätzliche pci-karte für den powermac kaufen (allerdings ca. 179,- euro glaube ich).

    du kannst die rechner dann sogar im laufenden betrieb wechseln (einfach das kabel an der dsp multiface abziehen und das kabel vom jeweils anderem rechner einstöpseln - fertig! kein reboot nötig).

    gruß martin

    p.s.: schau dich mal im forum von www.keyboards.de um, dort sollten dir mehr leute antworten können, die deine geplante config bereits benutzen.

    gruß martin
     
  5. pixel

    pixel New Member

    Ich werd mal m-audio löchern. Die haben am SA eine Infoveranstaltung in Berlin. Bin mir eigentlich zu 90% sicher, dass ich mir das Fire Wire 410 kaufe. Es hat einfach das beste Preis- Leistungs-Verhältnis. Ma gucken.
     
  6. pixel

    pixel New Member

    Eine kleine Frage,

    man kann ja Firewiregeräte beliebig aneinander pluggen. Da ich bei meinem Titanium leider nur einen FW Port habe, und eine extrerne FW HD und eine M-Audio Fire Wire 410 (Audio DSP) anschliessen möchte, muss ich diese ja zusammenstecken. Nun müssen sich ja beide Geräte einen Port teilen. Wirkt sich das sehr auf die Performance oder Bandbreite aus? Hat da jemand Erfahrungswerte? Möchte das schon professionell machen (LIVE Performance, Studio), deshalb wäre schon wichtig das das gut funzt!

    Gruss
    Pixel
     
  7. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    kann dir zwar nicht helfen, aber eigentlich sollte das schon gehen.

    ich selbst habe mir lieber die rme multiface dsp zugelegt. so gehen die audiospuren rein über die pcmcia-karte und raus über firewire auf die externe disk.

    gruß martin
     
  8. pixel

    pixel New Member

    Ja, das Multiface ist ne gute Lösung, aber zu teuer und für meine Zwecke unbrauchbar. Möchte mir Mitte 2004 nen G5 kaufen und die Karte auch da einfach anschliessen. Eine Firewire Lösung scheint mir da am besten geeignet. Motu ist zu teuer und dann doch zuviel des guten. Für 499,- kann man bei der M-audio Fire Wire 410 nix falsch machen.

    Gruss
    Pixel
     
  9. rudkowski

    rudkowski New Member

    du kannst dir zu der kombination dsp multiface und cardbus (für das laptop) auch noch eine zusätzliche pci-karte für den powermac kaufen (allerdings ca. 179,- euro glaube ich).

    du kannst die rechner dann sogar im laufenden betrieb wechseln (einfach das kabel an der dsp multiface abziehen und das kabel vom jeweils anderem rechner einstöpseln - fertig! kein reboot nötig).

    gruß martin

    p.s.: schau dich mal im forum von www.keyboards.de um, dort sollten dir mehr leute antworten können, die deine geplante config bereits benutzen.

    gruß martin
     
  10. pixel

    pixel New Member

    Eine kleine Frage,

    man kann ja Firewiregeräte beliebig aneinander pluggen. Da ich bei meinem Titanium leider nur einen FW Port habe, und eine extrerne FW HD und eine M-Audio Fire Wire 410 (Audio DSP) anschliessen möchte, muss ich diese ja zusammenstecken. Nun müssen sich ja beide Geräte einen Port teilen. Wirkt sich das sehr auf die Performance oder Bandbreite aus? Hat da jemand Erfahrungswerte? Möchte das schon professionell machen (LIVE Performance, Studio), deshalb wäre schon wichtig das das gut funzt!

    Gruss
    Pixel
     
  11. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    kann dir zwar nicht helfen, aber eigentlich sollte das schon gehen.

    ich selbst habe mir lieber die rme multiface dsp zugelegt. so gehen die audiospuren rein über die pcmcia-karte und raus über firewire auf die externe disk.

    gruß martin
     
  12. pixel

    pixel New Member

    Ja, das Multiface ist ne gute Lösung, aber zu teuer und für meine Zwecke unbrauchbar. Möchte mir Mitte 2004 nen G5 kaufen und die Karte auch da einfach anschliessen. Eine Firewire Lösung scheint mir da am besten geeignet. Motu ist zu teuer und dann doch zuviel des guten. Für 499,- kann man bei der M-audio Fire Wire 410 nix falsch machen.

    Gruss
    Pixel
     
  13. rudkowski

    rudkowski New Member

    du kannst dir zu der kombination dsp multiface und cardbus (für das laptop) auch noch eine zusätzliche pci-karte für den powermac kaufen (allerdings ca. 179,- euro glaube ich).

    du kannst die rechner dann sogar im laufenden betrieb wechseln (einfach das kabel an der dsp multiface abziehen und das kabel vom jeweils anderem rechner einstöpseln - fertig! kein reboot nötig).

    gruß martin

    p.s.: schau dich mal im forum von www.keyboards.de um, dort sollten dir mehr leute antworten können, die deine geplante config bereits benutzen.

    gruß martin
     
  14. pixel

    pixel New Member

    Ich werd mal m-audio löchern. Die haben am SA eine Infoveranstaltung in Berlin. Bin mir eigentlich zu 90% sicher, dass ich mir das Fire Wire 410 kaufe. Es hat einfach das beste Preis- Leistungs-Verhältnis. Ma gucken.
     

Diese Seite empfehlen