Firewire IceCube 800 Gehäuse. Gut?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von peterhecht, 28. September 2003.

  1. peterhecht

    peterhecht New Member

    Hallo,

    Ich möchte meine IBM IDE HD aus meinem PowerMac in ein externes Firewire Gehäuse setzen, um es dann am PowerMac und an meinem neuen PowerBook nutzen zu können!
    Was haltet Ihr von einem Ice Cube 800 Gehäuse? Alternativen?
    Hat Firewire 400/800 USB 2 alles ohne Lüfter! Neue Bridge 922, kostet allerdings stolze 120 Euro!
    Ist da Teil gut? Ist die Geschwindigkeit ähnlich der internen IDE-Nutzung über FW 800?

    Danke Peter
     
  2. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Hallo Peter,

    ich habe das Teil seit ein paar Monaten, aber nicht separat, sondern in Verbindung mit einer Festplatte als Einheit bei digitalplanet bestellt - und ich bin sehr zufrieden!
    Die Daten werden schnell rübergeschaufelt (auf mein 17"-PB), aber (wohl auch wegen der langsamen 4200er-Platte im PB) sicher nicht doppelt so schnell wie bei meinen anderen beiden FW 400-Icecube-Platten.
    Was mir sehr wichtig ist (und darum habe ich wieder auf das IceCube-Gehäuse zurückgegriffen), ist die (fast) nicht wahrnehmbare Lautstärke, da eben kein Lüfter vorhanden ist. Vor dieser Platte habe ich auch einmal eine Lacie-Gehäuse getestet, aber dieses war erstens furchtbar klobig und außerdem untragbar laut, daher habe ich es gleich wieder auf Ebay verscherbelt.
    Das ist jetzt mittlerweile meine 4. IceCube-Platte (drei habe ich noch, eine habe ich der "Eiskalten Frau" verkauft:) und ich würde meinen Kauf jederzeit wiederholen, ich hatte so weit ich mich erinnere noch kein einziges Mal Probleme mit diesen tollen Teilen.
    Meine Empfehlung daher: guten Gewissens kaufen!

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

  4. Tambo

    Tambo New Member

    mit Icecube FW 800 alles ok, Platte in 10 min eingebaut (als master jumpern)
    anschliessen - fertig... noch initalisiert, Partitionen müssen jedoch ab OS-X gemacht werden....

    Die FW 800 ist auch im 400er FW-Betrieb schneller als eine "reine" 4ooerter. Und stimmt, sehr angenehm, da lüfterlos.... (Habe daneben noch eine blaue LaCie 80 GB mit Kracher-Lüfter...)

    Es lassen sich sogar 800erter und 400erter Platten gemischt aneinanderhängen, wobei ich natürlich zuerst eine 8ooerter an den mac dran machen würde...

    Mir war der Aufpreis für FW 800 die Kohle wert, angenommen Du hast in einem Jahr nen mac mit FW 800......
     

Diese Seite empfehlen