1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Firewire-Platte: HFS+ geht nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tom7894, 13. November 2002.

  1. tom7894

    tom7894 New Member

    Ich möchte eine LaCie Pocket Drive 20, 1. Generation, neu formatieren. Mit dem Tool Silverlining 6.4.5a, weil unter 9.2.2 geht das ja nur mit Hilfsprogramm.

    Seltsamerweise zeigt mir Silverlining als Dateienformat nur HFS und DOS an, HFS+ bleibt grau.

    Wenn ich an demselben Rechner eine LaCie D2 120 auswähle, wird auch HFS+ als Option angezeigt.

    Hat jemand eine Idee? Danke für eure Mühe!
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Warum Silverlining da streikt, kann ich Dir nicht sagen. Aber in Deinem user-Profil steht, daß Du auch OS X 10.1.4 benutzt. Du kannst mit dessen "Disc Utility" - im Gegensatz zu "Laufwerke konfigurieren" von OS 9 - auch externe Platten formatieren, auch HFS+. Habe ich mit meiner externen Firewire-Platte auch so gemacht.

    Singer
     
  3. tom7894

    tom7894 New Member

    Ja, zu Hause bin ich inzwischen auf 10.2.1 - muss ich nachtragen.

    Gut, wenn es damit geht, dann passt. Werd ich gleich am Abend probieren.

    Danke!
     
  4. tom7894

    tom7894 New Member

    Ich möchte eine LaCie Pocket Drive 20, 1. Generation, neu formatieren. Mit dem Tool Silverlining 6.4.5a, weil unter 9.2.2 geht das ja nur mit Hilfsprogramm.

    Seltsamerweise zeigt mir Silverlining als Dateienformat nur HFS und DOS an, HFS+ bleibt grau.

    Wenn ich an demselben Rechner eine LaCie D2 120 auswähle, wird auch HFS+ als Option angezeigt.

    Hat jemand eine Idee? Danke für eure Mühe!
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Warum Silverlining da streikt, kann ich Dir nicht sagen. Aber in Deinem user-Profil steht, daß Du auch OS X 10.1.4 benutzt. Du kannst mit dessen "Disc Utility" - im Gegensatz zu "Laufwerke konfigurieren" von OS 9 - auch externe Platten formatieren, auch HFS+. Habe ich mit meiner externen Firewire-Platte auch so gemacht.

    Singer
     
  6. tom7894

    tom7894 New Member

    Ja, zu Hause bin ich inzwischen auf 10.2.1 - muss ich nachtragen.

    Gut, wenn es damit geht, dann passt. Werd ich gleich am Abend probieren.

    Danke!
     
  7. tom7894

    tom7894 New Member

    Ich möchte eine LaCie Pocket Drive 20, 1. Generation, neu formatieren. Mit dem Tool Silverlining 6.4.5a, weil unter 9.2.2 geht das ja nur mit Hilfsprogramm.

    Seltsamerweise zeigt mir Silverlining als Dateienformat nur HFS und DOS an, HFS+ bleibt grau.

    Wenn ich an demselben Rechner eine LaCie D2 120 auswähle, wird auch HFS+ als Option angezeigt.

    Hat jemand eine Idee? Danke für eure Mühe!
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Warum Silverlining da streikt, kann ich Dir nicht sagen. Aber in Deinem user-Profil steht, daß Du auch OS X 10.1.4 benutzt. Du kannst mit dessen "Disc Utility" - im Gegensatz zu "Laufwerke konfigurieren" von OS 9 - auch externe Platten formatieren, auch HFS+. Habe ich mit meiner externen Firewire-Platte auch so gemacht.

    Singer
     
  9. tom7894

    tom7894 New Member

    Ja, zu Hause bin ich inzwischen auf 10.2.1 - muss ich nachtragen.

    Gut, wenn es damit geht, dann passt. Werd ich gleich am Abend probieren.

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen