FireWire Platte ohne Ausschalter ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von cuisine, 14. Januar 2004.

  1. cuisine

    cuisine New Member

    Hallo,

    hab heute meine neue Festplatte bekommen.
    Hat keinen ausschalter, also muss ich immer
    den stecker ziehen.
    schlimm für die platte ?

    grüsse und danke

    ralf
     
  2. Olley

    Olley Gast

    vorher unmounten dann ist es bestimmt nicht schlimm.
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Wirst Du die Extene ständig benutzen? Dann wäre es ja egal. Ansonsten wie Olley sagt: Vor dem Steckerziehen Plattenicon via Apfel+e auswerfen. Die Frage ist nur, wie lange das die Buchse mitmacht; ist halt eine mechanische Belastung.

    Ich fände das untragbar und würde das Gehäuse umtauschen, denn ich mache meine Externe nur dann an, wenn ich sie brauche, und schalte sie danach wieder aus.
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Wäre mal Zeit für ne schaltbare Steckdosenleiste

    :cool:
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ist ja kein problem. meine externe hat auch keinen ein/ausschalter. für was sollte das gut sein? büro-computer sind auch IMMER an und mein drucker hier auch. wenn das alles eine grosse belastung ist und es der hardware schaden würde, wo wären wir dann?

    kannst ja an der festplatte (nach auswerfen) den stecker ziehen...
     
  6. friedrich

    friedrich New Member

    ohne Ausschalter nervt, aber: wenn das wirklich eine Gefahr für die Platte wäre, würden dann solche Platten verkauft? Der Schalter macht nichts anderes als das Steckerziehen auch.
     
  7. cuisine

    cuisine New Member

    Vielen Dank ! Bin beruhigt.


    Grüsse

    Ralf
     

Diese Seite empfehlen