Firewire Stick

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lcfl, 12. Januar 2007.

  1. lcfl

    lcfl New Member

    was ich mal wissen wollte:

    Warum gibts eigentlich keine FireWire Flash Sticks?
    Ist dafür die Datenrate von Flash zu langsam?
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Kein lohnenswerter Markt vorhanden.
    Welcher PC hat schon Firewire?
     
  3. robi666

    robi666 New Member

    viele
    ich hatte noch keinen Pc ohne, und genutzt wird er auch oft...
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Na ja, "viele" ist sehr relativ.
    Was meinst du: Gibt es mehr PCs mit Firewire und/oder mit USB?
    Ist der Markt für USB größer oder der für Firewire?
    Zudem hat ein Firewire-Stick für den PC-User keinerlei Vorteile (Für Mac-User natürlich schon, aber das ist für die Massenproduktion kaum interessant – zumal man mit USB beide Anwendergruppen "erschlägt".)
     
  5. lcfl

    lcfl New Member

    na klar bei PCs gibts schon weniger Firewire, aber ein FireWire 800 Stick mit entsprechender Datenrate wäre nicht schlecht
     
  6. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Und du glaubst, der wäre am PC schneller als USB 2.0?
    Wie gesagt, die paar Mac-User kann man vernachlässigen, zumal die ja auch USB 2.0 haben und damit die Sticks völlig ausreichend schnell sind.
     
  7. Mike-H

    Mike-H New Member

    Die Anforderungen an ein Firewire-Interface sind wesendlich höher als an ein USB-Interface.
    Bei USB gibt es Host (teuer) und Slave-Clients (billig).
    Bei Firewire gib es nur Host die jede sämtliche Aufgaben übernehmen können.
    Was die Sache aufwändige und teuerer macht und sich bei Speichersticks nicht lohnt.
    USB
    Firewire
     
  8. hapu

    hapu New Member

    Ich nenne ihn iPod Mini mit 4 GigaByte - dazu noch ein FW-Kabel und fertisch issder schnelle Transportspeicher!

    Tatsache: für Musik habe ich nur 1/4 der Platte reserviert!
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Firewire macht keinen Sinn, weil der Flash-Speicher viel langsamer als USB 2 oder Firewire 400 ist. Nur wenige Sticks erreichen die 20 MB/s, übliche Datenraten liegen eher bei 10-15 MB/s
     
  10. hapu

    hapu New Member

    Es ist ja auch seltsam, dass es keine FireWire-MultiCardReader gibt ... ich kenne zumindest nur einen FW-Reader, und der kann ausschließlich CF-Cards!
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Die Firma Micromat bietet einen Firewire Flash Stick an.
    Techtool Protege heisst das Teil und soll äusserst nützlich sein.
     
  12. hapu

    hapu New Member

    Ich halt's nich aus ... 230 US-Dollar!! Für 1 GByte!!!

    OK - da ist auch eine OS X-Lizenz dabei, plus 1* TechTool Pro plus 1* DiskStudio ... dann relativiert sich das.

    Ich hätt's trotzdem gerne pur - ohne SW - und gebe dafür 40 Euro gerne her!
     
  13. hapu

    hapu New Member

    Nachfrage ... Wieviel OS X bekommt man auf einen 1 GByte-Stick, wenn man auch noch andere Software im Bundle mit installiert?
     

Diese Seite empfehlen