FireWire und einfaches Video In für TV?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Georg Wende, 26. Mai 2001.

  1. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Habe da die Frage, ob es neben den Profi Videoeingabe Geräten wie z.B. die Dazzle DV- Bridge (kostet fast 1000 DM) oder die Lösung von ForMac eine simple Lösung gibt, die den FireWire Port in ein Video In verwandelt, damit man z.B. einen Videorecorder, oder Satellit Empfänger einfach anschließen kann? Die TV Tuner für die Antenne haben doch schon das Verfallsdatum überschritten oder? Ich bekomme genau drei Sender über Antenne!!!
     
  2. se_wi

    se_wi New Member

    Für Firewire gibts bisher glaub ich nur die beiden Geräte, für USB gibts noch einige, aber naja kann man eigentlich nix mit anfangen, kosten aber auch nur 200-300dm
     
  3. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Eine gebrauchte Digital8-Videokamera mit Firewire-Out wäre eine Lösung, klingt bescheuert, aber - jede Digital8-Kamera kann auch analoges Videomaterial erfassen und via Firewire an den Mac übertragen... Nicht so praktisch, weil man zuerst aufzeichenen muß - es geht aber auch anders: mit einer kleinen Bastelei kann die Kamera analoge Quellen sofort digitalisieren und per Firewire bla bla... Wenn die Kamera noch Restgarantie hat, in ist diese Manipulation nicht so günstig, die Garantie erlischt...

    Naja, die Lösung ist perfekt, wenn du noch eine Videokamera brauchst ... ;-)
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Nicht nur Digital8, natürlich eignet sich auch eine Mini DV kamera.

    Ansonsten kosten die externen Konverter tatsächlich um die 1000 DM.
    Es gibt da aber noch die von Formac, die ist auch gut (und hat einen TV Tuner drin)

    Ich selber nutze einen JVC Rekorder, der hat VHS/SVHS und MiniDV, sowie FireWire in/out.

    Von USB Boxen würde ich die Finger lassen, deren Qualität ist USB bedingt echter Müll.

    Tobias
     
  5. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    MiniDV-Kamera ohne Analog-Eingang? Wie das?
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Wieso, die haben doch auch einen analog ein/ausgang.
    Ok, nicht generell alle, aber einige.

    Tobias
     
  7. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Diese einigen sind wohl nur seit kurzem auf dem Markt, kriegt man kaum ne gebrauchte.
     
  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Absolut nicht, ich habe schon vor einigen Jahren mal eine Sony TRV9 gehabt die das konnte.

    Mit einigen meine ich das nicht die Einstiegsmodelle das haben und eher Sony´s als andere haben das. Ist aber nichts ungewöhnliches und alle Leute die ich mit DV Cams kenne und scheiden, machen das mit dem analogem Material auch so.Einfach ma

    Gebraucht gibt es die auch.
    Die Dig8 sind natürlich generell billiger, aber eine "echte" DV Cam ist vielseitiger.

    Bevor ich mir für 1000 DM eine Konverter Box kaufen würde, lege ich noch was drauf und greife zu einer kompletten Cam, da habe ich mehr von.

    Tobias
     
  9. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Okay, okay... Dann eben eine MiniDV, es kommt aber auch auf den Preis an, oder? Der will doch in erster Linie digitalisieren und nicht filmen...
     
  10. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Habe da die Frage, ob es neben den Profi Videoeingabe Geräten wie z.B. die Dazzle DV- Bridge (kostet fast 1000 DM) oder die Lösung von ForMac eine simple Lösung gibt, die den FireWire Port in ein Video In verwandelt, damit man z.B. einen Videorecorder, oder Satellit Empfänger einfach anschließen kann? Die TV Tuner für die Antenne haben doch schon das Verfallsdatum überschritten oder? Ich bekomme genau drei Sender über Antenne!!!
     
  11. se_wi

    se_wi New Member

    Für Firewire gibts bisher glaub ich nur die beiden Geräte, für USB gibts noch einige, aber naja kann man eigentlich nix mit anfangen, kosten aber auch nur 200-300dm
     
  12. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Eine gebrauchte Digital8-Videokamera mit Firewire-Out wäre eine Lösung, klingt bescheuert, aber - jede Digital8-Kamera kann auch analoges Videomaterial erfassen und via Firewire an den Mac übertragen... Nicht so praktisch, weil man zuerst aufzeichenen muß - es geht aber auch anders: mit einer kleinen Bastelei kann die Kamera analoge Quellen sofort digitalisieren und per Firewire bla bla... Wenn die Kamera noch Restgarantie hat, in ist diese Manipulation nicht so günstig, die Garantie erlischt...

    Naja, die Lösung ist perfekt, wenn du noch eine Videokamera brauchst ... ;-)
     
  13. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Nicht nur Digital8, natürlich eignet sich auch eine Mini DV kamera.

    Ansonsten kosten die externen Konverter tatsächlich um die 1000 DM.
    Es gibt da aber noch die von Formac, die ist auch gut (und hat einen TV Tuner drin)

    Ich selber nutze einen JVC Rekorder, der hat VHS/SVHS und MiniDV, sowie FireWire in/out.

    Von USB Boxen würde ich die Finger lassen, deren Qualität ist USB bedingt echter Müll.

    Tobias
     
  14. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    MiniDV-Kamera ohne Analog-Eingang? Wie das?
     
  15. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Wieso, die haben doch auch einen analog ein/ausgang.
    Ok, nicht generell alle, aber einige.

    Tobias
     
  16. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Diese einigen sind wohl nur seit kurzem auf dem Markt, kriegt man kaum ne gebrauchte.
     
  17. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Absolut nicht, ich habe schon vor einigen Jahren mal eine Sony TRV9 gehabt die das konnte.

    Mit einigen meine ich das nicht die Einstiegsmodelle das haben und eher Sony´s als andere haben das. Ist aber nichts ungewöhnliches und alle Leute die ich mit DV Cams kenne und scheiden, machen das mit dem analogem Material auch so.Einfach ma

    Gebraucht gibt es die auch.
    Die Dig8 sind natürlich generell billiger, aber eine "echte" DV Cam ist vielseitiger.

    Bevor ich mir für 1000 DM eine Konverter Box kaufen würde, lege ich noch was drauf und greife zu einer kompletten Cam, da habe ich mehr von.

    Tobias
     
  18. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Okay, okay... Dann eben eine MiniDV, es kommt aber auch auf den Preis an, oder? Der will doch in erster Linie digitalisieren und nicht filmen...
     
  19. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Habe da die Frage, ob es neben den Profi Videoeingabe Geräten wie z.B. die Dazzle DV- Bridge (kostet fast 1000 DM) oder die Lösung von ForMac eine simple Lösung gibt, die den FireWire Port in ein Video In verwandelt, damit man z.B. einen Videorecorder, oder Satellit Empfänger einfach anschließen kann? Die TV Tuner für die Antenne haben doch schon das Verfallsdatum überschritten oder? Ich bekomme genau drei Sender über Antenne!!!
     
  20. se_wi

    se_wi New Member

    Für Firewire gibts bisher glaub ich nur die beiden Geräte, für USB gibts noch einige, aber naja kann man eigentlich nix mit anfangen, kosten aber auch nur 200-300dm
     

Diese Seite empfehlen