firewire800-geräte an firewire400-schnittstelle

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von juergeno, 14. August 2004.

  1. juergeno

    juergeno New Member

    Hallo,

    auf der Suche nach einer externen hd musste ich feststellen,
    dass manche Geräte statt eines fw400- nur fw800 und usb 2.0 anschlüsse anbieten.
    Kann man fw800-geräte auch am fw400-anschluss anschließen?

    Danke
    Jürgen
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp.

    Kein Problem da abwärtskompatibel.
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Hast natürlich den FW400 Speed.

    ;)
     
  4. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Nein das ist absolut nicht möglich.
    Bei USB 1.1 und 2.0 ging das wunderbar.
    Aber FW 800 Stecker haben eine komplett neue Form und passen demnach nicht in die FW 400 "Steckdosen".
     
  5. sandretto

    sandretto Gast

    Nöö du, erkundige dich zuerst richtig, bevor du hier die Leute verunsicherst.

    Es gibt ZWEI 800er-Ports, den Beta und den Bilingualen. Am Beta gehen nur reine 800er Devices, am bilingualen auch 400er Devices. Meistens entscheidet der Bridge-Chip welche Protokolle unterstützt werden.
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    @ juergeno

    Mmmmmhhh, irgendwie bin ich mir nun garnicht mehr so sicher.

    :confused:

    Es gibt entsprechende Adapter und Kabel.

    K.A. ob die Dinger in beide Richtungen bzw. für deinen Fall das Richtige sind.

    Warte 'mal ab bis mehr Kommentare kommen.
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    Ja, mit dem Adapter müsste es gehen, hast natürlich nur den 400-speed, wenn Dein mac nen 400 slot hat.
     
  8. sandretto

    sandretto Gast

    Leute, es steht schon fast alles in meinem 1. Posting.

    Der Adapter nützt nix, wenn der 800er Port (9pol.) nicht "bilingual" ist, also ein Beta-Port.

    Am Bilingual-Port kann man 800er und 400er Devices betreiben, am Beta-Port nur 800er. Die meisten externen 800er FireWire-Gehäuse haben sowohl 800er Ports (Beta), als auch reine 400er Ports (6pol). Bei den Gehäusen die "nur" einen 800er Port haben, ist er als "Bilingualer-Port" vorhanden. Da geht ein spez. Kabel rein, oder der Adapter, bei dem man dann ein "normales" 400er Kabel reinstecken kann.

    Ob es Gehäuse mit nur Beta-Ports, also ausschliesslich für FW800 gibt, weiss ich nicht, vermutlich nicht.
     
  9. sandretto

    sandretto Gast

    @sandretto

    Danke sehr für deine klärende Antwort.















    Na ja, dann danke ich mir halt eben selber, wenn es schon die "Anderen" nicht machen.
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    bitte, lieber sandrino :D
     
  11. juergeno

    juergeno New Member

    Aha! Also hab ich da gar kein Problem mehr.
    Danke für die Aufklärung.
    Jürgen
     
  12. sandretto

    sandretto Gast

    ? Da fehlt was !
     
  13. sandretto

    sandretto Gast

    Gut, den bilingualen Port erkennt ihr übrigens an der schmalen Kerbe.

    http://www.firewire-infos.de/FIREWIRE-FAQ-51000.html

    Oft wird bei der Produktbeschreibung das Wort bilingual "unterschlagen". Ich habe aber bisher noch kein Gehäuse gesehen, das nur 800er Beta-Ports hat.
     

Diese Seite empfehlen