Firing up Jaguar on older Macs

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von quick, 10. Dezember 2002.

  1. quick

    quick New Member

  2. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Die Sache ist nur....
    Wenn OS X auf einem 500er iBook schon zäh wie Sirup läuft, wie soll das dann auf so einem alten Schuhkarton aussehen? Wer braucht das?!

    Gruß, Apwisch
     
  3. joerch

    joerch New Member

    komm...
    ganz so zäh wie du sagst isses doch nun wirklich nicht ! Ich habs auf meinem 4oo TiBook installiert und es ist recht flott.
    Und ich kann mir nicht vorstellen das die wunderwaffe altivec vom G4 nun DEN entscheidenden vorteil gegenüber dem G3 bringen soll...
    joerch
     
  4. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Naja, das ist wohl subjektiv.
    Doch ich finde es trotzdem nicht besonders angenehm um es mal positiv auszudrücken. Gab es für das 400ter PB schon eine 16MB Grafikkarte oder durfte da auch nur die 8MB Version wie im iBook hinein?
    Mein PowerMac G4 466 läuft unter 10.2.2 trotz Ati Rage Pro 128 16MB überraschend flott, verglichen mit einem 700er iBook, welches bekanntlich eine erheblich schnellere Grafikkarte aufweist. Skalieren, scrollen etct., das ist schon in Ordnung.
    Beim 500er iBook mit 8MB ruckelt und zuckelt es, dass man ganz raschelig im Kopf wird. Und jetzt erzählt mir hier bitte keiner, dass das RAM abhängig ist.
    Das 500er iBook ist ein klassischer OS9 Rechner.

    Gruß, Apwisch
     
  5. quick

    quick New Member

  6. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Die Sache ist nur....
    Wenn OS X auf einem 500er iBook schon zäh wie Sirup läuft, wie soll das dann auf so einem alten Schuhkarton aussehen? Wer braucht das?!

    Gruß, Apwisch
     
  7. joerch

    joerch New Member

    komm...
    ganz so zäh wie du sagst isses doch nun wirklich nicht ! Ich habs auf meinem 4oo TiBook installiert und es ist recht flott.
    Und ich kann mir nicht vorstellen das die wunderwaffe altivec vom G4 nun DEN entscheidenden vorteil gegenüber dem G3 bringen soll...
    joerch
     
  8. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Naja, das ist wohl subjektiv.
    Doch ich finde es trotzdem nicht besonders angenehm um es mal positiv auszudrücken. Gab es für das 400ter PB schon eine 16MB Grafikkarte oder durfte da auch nur die 8MB Version wie im iBook hinein?
    Mein PowerMac G4 466 läuft unter 10.2.2 trotz Ati Rage Pro 128 16MB überraschend flott, verglichen mit einem 700er iBook, welches bekanntlich eine erheblich schnellere Grafikkarte aufweist. Skalieren, scrollen etct., das ist schon in Ordnung.
    Beim 500er iBook mit 8MB ruckelt und zuckelt es, dass man ganz raschelig im Kopf wird. Und jetzt erzählt mir hier bitte keiner, dass das RAM abhängig ist.
    Das 500er iBook ist ein klassischer OS9 Rechner.

    Gruß, Apwisch
     

Diese Seite empfehlen