Firmeware-Update G4, bitte helfen!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macsinchen, 6. Dezember 2002.

  1. macsinchen

    macsinchen New Member

    Hi,
    ich habe mit der Softwareaktualisierung das Firmeware-Update für den Powermac G4 heruntergeladen. Nun ist es auf Englisch und da bin ich sehr schwach.
    Kann mir mal jemand die Instruktionen für das neue Update auf deutsch schicken, oder muss ich das nicht installieren, warum ist es nur auf englisch?
    www.sabine42@t-online.de

    Das wäre ganz lieb, Jungs :))

    Ich habe den Dual-powe-Mac.
     
  2. macsinchen

    macsinchen New Member

    Hallo Ihr da draußen, kann mir jemand helfen?
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ich habs bei mir zwar nicht installieren können, weil ich noch den "alten" G4 933 habe. Aber du solltest eigentlich nur das Package doppelt anklicken (Starten), dann sollte die Installation von alleine starten.

    Ähhh, vorher übrigens alle Programme und Dokumente schließen, erst dann das Package starten.

    Jetzt sollte es sich eigentlich wie jedes andere Programm installieren lassen.
    Und auf jeden Fall nicht abwürgen, da es ja die Firmware erneutert. Sonst geht hinterher gar nix mehr.

    MacKlausi

    (Wie immer: Alle Angaben ohne Gewähr)
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    macsinchen, also das geht so:

    Du hast das Firmware-update 4.4.8 , das den Lüfter- Lärm betrifft, auf dem Schreibtisch, nun doppelklixkst (;-) Du das, bis es als image vorliegt, das icon dafür ist so ne kleine Festplatte, darin findest Du die Installer-Datei.
    Alle anderen Programme ausschalten, vor allem die virenprogramme (Norten, etc) deaktivieren.
    Nun doppelklickst du den Installer, bis die meldung "shutdown, o.ä. " (=auschalten) erscheint. Du bestätigst das, und zwar inder Dialogbox des Installers, nicht in der Menüleiste.... dann, der mac schaltet aus, mit einem Finger nun auf den "normalen" Ein/Auschaltknopf , oberhalb des CD/DVD-Laufwerkes...... Den Finger lässte solange drauf, bis Du einen lauten Ton hörst, oder der Einschaltknopf mehrmals blinkt.... bei mir liefen dann die Netzteillüfter ziemlich laut, nicht erschrecken.....

    falls das nicht funzt würd ich das mit deaktivierten Systemerweiterungen machen, (apple-shift) beim start

    thats it, falls Du jedoch keine Lärmprobleme hast, würd ich im moment das update lassen
     
  5. macsinchen

    macsinchen New Member

    Hi,
    ich habe mit der Softwareaktualisierung das Firmeware-Update für den Powermac G4 heruntergeladen. Nun ist es auf Englisch und da bin ich sehr schwach.
    Kann mir mal jemand die Instruktionen für das neue Update auf deutsch schicken, oder muss ich das nicht installieren, warum ist es nur auf englisch?
    www.sabine42@t-online.de

    Das wäre ganz lieb, Jungs :))

    Ich habe den Dual-powe-Mac.
     
  6. macsinchen

    macsinchen New Member

    Hallo Ihr da draußen, kann mir jemand helfen?
     
  7. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ich habs bei mir zwar nicht installieren können, weil ich noch den "alten" G4 933 habe. Aber du solltest eigentlich nur das Package doppelt anklicken (Starten), dann sollte die Installation von alleine starten.

    Ähhh, vorher übrigens alle Programme und Dokumente schließen, erst dann das Package starten.

    Jetzt sollte es sich eigentlich wie jedes andere Programm installieren lassen.
    Und auf jeden Fall nicht abwürgen, da es ja die Firmware erneutert. Sonst geht hinterher gar nix mehr.

    MacKlausi

    (Wie immer: Alle Angaben ohne Gewähr)
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    macsinchen, also das geht so:

    Du hast das Firmware-update 4.4.8 , das den Lüfter- Lärm betrifft, auf dem Schreibtisch, nun doppelklixkst (;-) Du das, bis es als image vorliegt, das icon dafür ist so ne kleine Festplatte, darin findest Du die Installer-Datei.
    Alle anderen Programme ausschalten, vor allem die virenprogramme (Norten, etc) deaktivieren.
    Nun doppelklickst du den Installer, bis die meldung "shutdown, o.ä. " (=auschalten) erscheint. Du bestätigst das, und zwar inder Dialogbox des Installers, nicht in der Menüleiste.... dann, der mac schaltet aus, mit einem Finger nun auf den "normalen" Ein/Auschaltknopf , oberhalb des CD/DVD-Laufwerkes...... Den Finger lässte solange drauf, bis Du einen lauten Ton hörst, oder der Einschaltknopf mehrmals blinkt.... bei mir liefen dann die Netzteillüfter ziemlich laut, nicht erschrecken.....

    falls das nicht funzt würd ich das mit deaktivierten Systemerweiterungen machen, (apple-shift) beim start

    thats it, falls Du jedoch keine Lärmprobleme hast, würd ich im moment das update lassen
     

Diese Seite empfehlen