Firmware update für toshiba 5112 über VPC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alberti11, 14. Januar 2004.

  1. alberti11

    alberti11 New Member

    Hallo Leute,
    habe vom toshiba support eine neue firmware für meinen Brenner zugeschickt bekommen. Dies lässt sich natürlich nur unter Windows installieren.
    Kann ich das auch unter VPC erledigen? Habe da 98 SE laufen und müsste das externe Laufwerk unter USB anschließen.
    geht das ? oder zerstöre ich dabei irgendeine Sache??
    Sehe gerade, dass win 98 SE diese firmware programm gar nicht startet, weil es kein Laufwer erkennt; obwohl im VPC IDE to USB Laufwerk erkannt wird.

    Na ja dann muss ich wohl ein wenig aus-ein-und wieder aus -einbauen...

    Irgend eine andere Idee oder Erfahrung?
    Bevor ich als Bittsteller zum Windowsnachbarn muss?

    Ali
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    Nein mit VPC kannst Du überhaupt keine Firmware auf dem Mac aktualisieren - vergiss es.

    Ist die neue Firmware überhaupt wichtig für Dich ?
    Verbesserungen, hattest Du bisher Probleme?

    Falls es wirklich dringend sein sollte brauchst Du schlicht einen PC , irgendwo in der Bekanntschaft wird doch sicher einer aufzutreiben sein....
     
  3. alberti11

    alberti11 New Member

    was heißt schon wichtig!
    Der Toshiba support meinte, dass das fehlende 4x Schreiben evtl. mit der etwas älteren firmware zu tun haben könnte.
    Na ja den Toshiba 5112 gibt es ja auch schon über zwei Monate zu kaufen!!!

    Danke für deine Antwort!

    Ali
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Gut - wenn Du dadurch zerstörte Rohlinge bekommst musst Du wohl mal irgendeinen PC-Besitzer besuchen.

    Mit VPC kann es einfach nicht gehen - denn mit dem Programm selbst wird ja die Hardware emuliert - der Virtuelle PC hat keinerlei Zugriff auf die Apple-Hardware - geht einfach nicht - Sorry.
     
  5. alberti11

    alberti11 New Member

    Wo wird denn mit einem Firmware update von Toshiba irgendetwas geändert?

    Ich dachte, dass die Firmware im Player geändert wird.
    Daraufhin hatte ich meinen DVD Brenner aus dem Firewiregehäuse ausgebaut und bin damit zu Saturn gedackelt, mit dabei hatte ich das Firmwareupdate von Toshiba.
    Darauf lachte sich der Saturntechniker einen und sagte, das ginge nicht so.

    Wird denn das Firmwareupdate für das Laufwerk auf den Rechner gespielt??
    Würde im Fall Toshiba heißen, dass man gar kein Firmwareupdate machen kann mit dem MAC und das ich jetzt einen angeblichen 4x Brenner habe, der nur 2x schreiben kann.

    Ratlos!! Ratlos!!!


    ali
     
  6. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Die Firmware kommt natürlich auf das Laufwerk, Du musst es dazu an einen PC anschließen. Die Jungs von Saturn haben entweder keine Ahnung, oder sie haben gelacht, weil sie dachten:"Der glaubt doch wohl selbst nicht, dass wir jetzt extra den Brenner in einen PC einbauen, um für ihn die Firmware zu flashen".
     

Diese Seite empfehlen