Flash 5 und Funktionstasten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apwisch, 6. Februar 2002.

  1. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Aus Flash 5 am PC bin ich gewohnt die Tasten F5 und F6
    häufig zu nutzen.
    Drücke ich aber in Flash 5 unter Mac OS 9 die F-Tasten,
    passiert nichts. Nur der Finder wird aktiv.
    Wie kann ich denn die Funtionstasen in Flash zu ihrer normalen Funktion
    überreden? Kontrollfeld Tastatur habe ich geprüft und die Funtionstasten
    deaktiviert.

    Gruß, Apwisch
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Hast Du das Kontrollfeld Tastatureinstellungen mal komplett deaktiviert?
     
  3. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Ich habe Tastatureinstellungen deaktiviert.
    Erst hatte ich Quickeys in Verdacht aber selbst
    als ich auch das deaktiviert hatte blieb das Problem bestehen.
    Komischerweise kann ich mit den Tasten F5 bis F8
    zwischen offenen Anwendungen hin- und herschalten,
    alle offenen Anwendungen der Reihe nach aktivieren etc.
    Hat jemand eine Ahnung, welche Software für dieses
    eigenwillige Verhalten zuständig sein könnte?

    Gruß, Apwisch
     
  4. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Aus Flash 5 am PC bin ich gewohnt die Tasten F5 und F6
    häufig zu nutzen.
    Drücke ich aber in Flash 5 unter Mac OS 9 die F-Tasten,
    passiert nichts. Nur der Finder wird aktiv.
    Wie kann ich denn die Funtionstasen in Flash zu ihrer normalen Funktion
    überreden? Kontrollfeld Tastatur habe ich geprüft und die Funtionstasten
    deaktiviert.

    Gruß, Apwisch
     
  5. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Hast Du das Kontrollfeld Tastatureinstellungen mal komplett deaktiviert?
     
  6. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Ich habe Tastatureinstellungen deaktiviert.
    Erst hatte ich Quickeys in Verdacht aber selbst
    als ich auch das deaktiviert hatte blieb das Problem bestehen.
    Komischerweise kann ich mit den Tasten F5 bis F8
    zwischen offenen Anwendungen hin- und herschalten,
    alle offenen Anwendungen der Reihe nach aktivieren etc.
    Hat jemand eine Ahnung, welche Software für dieses
    eigenwillige Verhalten zuständig sein könnte?

    Gruß, Apwisch
     
  7. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Nur um sicher zu gehen, dass wir hier nicht aneinander vorbei schreiben:
    Mit Kontrollfeld deaktivieren meine ich: das Kontrollfeld aus dem Ordner "Kontrollfelder" wirklich raus nehmen und neu starten. Deine Formulierung könnte auch bedeuten, dass Du IM Kontrollfeld Tastatur nur die OPTION "Funktionstasten verwenden" (o.ä.) abgehakt hast.
    Quark 4.11 hat nämlich auch bei diversen Shortcuts Mühe, wenn dieses Control Panel geladen ist (trotz deaktivierter Funktionstasten-Option).
     
  8. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Ich habe jetzt auch die Erweiterung "Tastatureinstellungen" aus dem Ordner "Kontrollfelder" entfernt.
    Aber selbst das bringt nicht den gewünschten Erfolg....
    Werde mal den Fehler bei Flash suchen.

    Gruß, Apwisch
     
  9. apwisch

    apwisch New Member

    ...unter Flash 5 konnte ich andere Shortcuts definieren, also
    statt F5 o. F6, Apfel + F1 und Apfel + F2.
    Ist zwar noch ein bißchen holprig aber immerhin...
    Gruß, A
     
  10. Alex CH

    Alex CH New Member

    HI
    Du musst Dir neue Tastatureinstellungen machen. Zuerst bestehende kopieren - neuer Namen - und dann nach Deinen Bedürfnissen ändern:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen