1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

flash disk und OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von res, 20. Januar 2004.

  1. res

    res New Member

    Hallo

    Folgendes Problem: Wenn ich Daten unter OS 10.3 auf eine Flash disk (Microspot, Apacer) kopiere und sie anschliessend unter OS 9.2 öffnen möchte, so zeigen sich die meisten Dateien als PC-Datei und lassen sich nur mit Mühe und Umwegen öffnen - falls überhaupt!
    Wer kennt dieses Problem und vielleicht eine Lösung?
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Gibst Du den Daten die Endungen mit oder nicht? Kann man unter OS X auswählen, etwa .....Dateiattribute immer anhängen.... oder so.

    Dann sollte es evtl. richtig klappen.
     
  3. res

    res New Member

    Danke, probiers mal aus.
     

Diese Seite empfehlen