flash-film speichern?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Spanni, 23. Februar 2003.

  1. Spanni

    Spanni New Member

  2. mactaar

    mactaar New Member

    du musst im quellcode, den pfad zur datei suchen. da diese anscheinend in einem frame stecken, musst du die begehrte seite zunächst in einem neuen fenster öffnen. dann im quellcode nach "deine_datei.swf" suchen.

    mit diesem pfad kannst du dann deinen downloadmanager füttern.
    m´taar
     
  3. Spanni

    Spanni New Member

    ich hab so was schon einmal versucht aber es ging nicht.
    was nützt mir es wenn ich die .swf datei im quelltext finde?
    wie füttere ich einen downloadmanager?

    ausserdem konnte ich in der besagten seite im quelltext keine .swf datei finden!
     
  4. mactaar

    mactaar New Member

    wenn du den pfad zur quelltextdatei hast, kannst du die .swf datei einzeln herunterladen.
    wenn du einen link anklickst, bekommst eine seite mit html-code geladen. da der verfasser es offensichtlich nicht schätzt, das seine .swf-dateien heruntergeladen werden, hat er sie nochmal in einen frame gesteckt.um also jetzt den frame mit dem dzugehörigen htmlcode (und dem .swf-link)zu sehen, musst du den frame in neuem fenster öffnen.(hier auf den grauen bereich ctrl-klicken) und dann im quelltext nachgucken.

    lernmodul1:
    http://www.br-online.de/wissen-bildung/thema/alpha-bildbearbeitung/popups/ffff.swf

    lernmodul2:
    gggg.swf

    download mit igetter:
    apfel-n >pfad eingeben

    download mit ie:
    downloadmanager aufrufen, auf alten download doppelklicken> dann dort den pfad eingeben.

    so, hoffe das hilft dir weiter.
    gruß m´taar

    wenn du mir eine mailadresse gibst, hab ich nochwas für dich.
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

    hi mactaar,

    trotz deiner ausführlichen und selbst für mich verständlichen beschreibung gelingt es mir nicht diesen die .swf datei im quellcode zu finden.
    z.B. auf der seite:
    http://www.br-online.de/wissen-bildung/thema/alpha-bildbearbeitung/masken.shtml

    Bei der eingabe unter suchen findet er die datei nicht.
    Ob ich nun auf den link drücke um oder einfach irgendwo auf der seite, nichts!

    Wo hast du denn diesen link nun her?
     
  6. mactaar

    mactaar New Member

    ok spanni,
    nochmal schritt für schritt.

    der link "lernmodul 1" verweist auf ein html-dokument namens "br06.html". wenn du ihn anklickst, bekommst du das kleinere fenster, in welchem sich der flashfilm mit dem hinweis:"lektion wird geladen..." befindet.(addressleiste anzeigen im ie: ansicht>adressleiste)

    das dokument "br06.html" ist ein sogenanntes "frameset", ein dokument welches auf ein oder mehrere andere html-dokumente verweist. diese werden - wie im frameset vorgegeben - in einem fenster dargestellt.
    ein typisches beispiel dafür ist folgende seite:
    http://www.fotoversand-brinker.de/
    ein weiteres mit frames vollgestopft:
    http://www.laputa.de/frames/multi.html

    das dokument "br06.html" verweist nicht auf den flashfilm, deswegen ist dort auch keine .swf datei zu finden, sondern auf eine weitere html-datei namens "br06win.html". diese wird als frame in das frameset "br06.html" geladen.

    und dort, in "br06win.html" ist dann auch der ersehnte hinweis auf die flashdatei, nämlich "ffff.swf".

    um die url bei "br06win.html" sehen zu können, musst du im browser auf ansicht>adressenleiste klicken. dann kannst du den downloadlink erkennen. da nur auf ffff.swf verwiesen wird, befindet sich die flashdatei im gleichen ordner wie die htmldatei, nämlich in "popups".
    es ergibt sich der link: http://www.br-online.de/wissen-bildung/thema/alpha-bildbearbeitung/popups/ffff.swf

    wenn du die datei "br06.html" geladen hast, versuche den control-klick unterhalb der schwarzen flash-datei -bei mir grau, dann kannst du "frame in neuem fenster" anklicken. die adressleiste sagt dir, obs richtig war("br06win.html").

    na vielleicht klappts jetzt ;o)
    m´taar
     
  7. Spanni

    Spanni New Member

    meschenskinder, das war ´ne schwere geburt! :-/

    danke nochmals für die mühe!

    ich mußte meine auflösung auf 1024x ändern um den grauen bereich zu sehen! :))

    jetzt hatt´s auch endlich funktioniert!

    die adressleiste war ntürlich nicht beim flashfilm eingeblendet!

    spani
     
  8. mactaar

    mactaar New Member

    nix zu danken,
    die adressleiste wird bewusst unterdrückt, da muß man selbst hand anlegen.
    viel spass mit deinen neuen schicken tutorials.
    m´taar
     

Diese Seite empfehlen