Flashvideo FLV nur ohne TON?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wildwilly, 15. Oktober 2008.

  1. wildwilly

    wildwilly New Member

    hallo, ich habe ein mpg1 video mit ton bekommen welches in einer flashanimation als video mitlaufen soll. nach der konvertierung des mpg in flv mittels flashvideokonverter läuft das flv nur noch ohne ton. ich habe die tonspur auch schon als mp3 extrahiert, bkomme diese aber ja nicht mehr zum flv dazu.
    ich habe auch schon versucht das video komplett auf die bühne einzubetten, dann läuft es aber nur mit halber geschwindigkeit...
    kann mir da jemand weiterhelfen?
    also software kommt zum einsatz: Flash CS3 Pro.
    danke euch,
    chris
     
  2. MacS

    MacS Active Member


    Wahrscheinlich ist das ein gemuxter MPEG1-Stream. Konvertiere es mal in ein anderes QuickTime-Format, meinet wegen DV. Wahrscheinlich wird das mit QT nicht gehen, bzw. es tritt schon hier das gleiche Problem auf: der Ton ist weg. Daher saug dir MPEG-Streamclip und mach das damit! Und dann in flv konvertieren!
     
  3. wildwilly

    wildwilly New Member

    erst mal danke für die hilfe, klappt ohne ende...
    warum funzt des nicht mit den flashtools? na egal, lösung gefunden.
    kannst du mir evtl noch verraten wie ich das video auf loop stellen kann?
    danke
    chris
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Das ist mir auch schon aufgefallen: wenn ich mit QuickTime einen mp2-Stream z. B. nach mp4 kodiere, erhalte ich das neue Format ohne Ton. Wenn ich dagegen das Gleiche mit MPEG Streamclip mache funzt es einwandfrei mit Ton. Das kriege ich nicht ganz in die Reihe, da Streamclip nichts anderes tut, als auf die QT-Engine zuzugreifen. Kann das ein Fehler im QT-Player sein?

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen