flattersatzbereich in indesign einstellen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mordor, 15. Dezember 2003.

  1. mordor

    mordor New Member

    wo kann man den bereich (breite) des flatterns bei indesign einstellen?
     
  2. spatium

    spatium New Member

    sozusagen der bereich kürzeste zeile/längste zeile? kannst du in den silbentrenneinstellungen unter "trennbereich" einstellen. der clou: workt nur wenn du den abdobe-absatzsetzer ausschaltest.
     
  3. mordor

    mordor New Member

    scheint so halbwegs zu funktionieren.
    was ist denn der adobe absatzsetzer?

    jedenfalls, wenn ich mal einen extremen wert eingebe, wie 4 cm dann trennt es die kürzeste zeile aber nicht bei 4 cm sonder imm noch weit hinten.
    wird diese einstellung noch durch was anderes beeinfluss? dieser schieberegler scheint mir auch ein wenig suspekt.
     
  4. spatium

    spatium New Member

    aus deiner rückmeldung entnehme ich, dass du den absatzsetzer nicht deaktiviert hast. (?)

    der absatzsetzer macht den "schönen" flattersatz selber. wirklich zum tragen kommt er aber erst beim blocksatz. er schaut, dass ein ganzer absatz einen regelmässigen grauwert hat, bzw. "schön" flattert. du kannst den in der paletten-option der palette "absatz" ein- und ausschalten - oder latürnich in den absatzformaten.

    der schieberegler ist genial für den blocksatz. oben stellst du ein maximum an trennungen hintereinander ein und die max und min abstände der wörter und buchstaben. und mit dem schieberegler stellst du ein ob er mit diesen einstellungen jetzt eher löcher oder trennungen machen soll.

    und wenn dir das alles nix sagt, dann bräuchte das viel mehr zeit - aber probiers doch mal aus.
     

Diese Seite empfehlen