Flecken im Display (iMac 27-inch, Mid 2010)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Magadag, 14. Dezember 2011.

  1. Magadag

    Magadag Member

    Hallo,

    wir haben seit knapp einem Jahr 2 neue 27-Zoll iMacs. Heute ist uns zufällig
    aufgefallen, dass sie beide Flecken im Display haben, die sie nicht von Anfang
    an hatten. Diese lassen sich nicht wegwischen, sind also definitiv innen.

    Zum Glück haben wir es noch in der Garantiezeit bemerkt.

    Kennt das sonst noch jemand?
     

    Anhänge:

  2. maclin

    maclin New Member

  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das sieht eher so aus als wäre die Glasscheibe innen, bzw. die Oberfläche des Paneels verschmutzt. Theoretisch könnte das schon länger sein, ist aber jetzt erst aufgefallen bzw. stärker geworden, da die Display-Abdeckung nicht 100% staubdicht ist. Da ihr noch Garantie draufhabt würde ich das reklamieren, aber man könnte es genauso gut selber reinigen.

    MACaerer
     
  4. Magadag

    Magadag Member

    Finde ich nicht, sieht schon anders aus

    Wir habens schon reklamiert. Selber reinigen? :O Das würde ich mich nicht trauen,
    da müsste man ja die Glasscheibe vor dem Display abnehmen!
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    So ist es. Die Glassscheibe des Glossy-Displays ist mit Magneten im Display-Rahmen befestigt. Um sie abzunehmen braucht man zwei wirklich gute Saugheber und ein bisschen Feinmotorik, weil man an dem dünnen Glas natürlich nur gleichmäßig ziehen darf um es abzunehmen.

    MACaerer
     
  6. kuhnigunde

    kuhnigunde New Member

    Hast du die Flecken beseitigen können oder besteht das Problem weiterhin?
     
  7. Magadag

    Magadag Member

    Hallo,

    die Flecken bestehen weiterhin, im Januar kommt ein Techniker mit Display vorbei,
    der Fehler sei bekannt.

    Warum der gleich das Display tauschen will ist mir allerdings ein Rätsel, meiner Meinung
    nach kann man´s wirklich wegwischen, sieht zumindest so aus. Man wird sehen.
     
  8. Magadag

    Magadag Member

    Hallo Zusammen,

    kurzes Update, der Techniker war da und hat das Display getauscht. War wirklich nicht
    wegzuwischen, sondern ein Displayfehler (bekannt). Von den zwei neuen mitgebrachten
    Dislpays war eins direkt ab Werk kaputt. Er musste also für den zweiten Mac nochmals
    wiederkommen. Wieder brachte er zwei Displays mit und das erste war auch wieder
    kaputt (originalverpackt - dead on arrival). Da hat Apple wohl massive Probleme.
     

Diese Seite empfehlen