flexible Raid Software

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CosmicAlien, 13. Mai 2005.

  1. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Hallo,

    gibt es eine Raid Software bei der ich live Platten hinzufügen kann ?
    Mir geht es nur darum mehrere Platten als ein Volume darzustellen, also Spanning oder Striping reicht aus. Raid5 wäre nett, verkompliziert aber wieder alles unnötig.

    Ich möchte gerne jederzeit die Kapazität erweitern, ohne das Raid neu anzulegen (die Daten kann ich nicht mal eben anderweitig auslagern)

    Eine Hardware Lösung (mit Controller) ist mangels Slots (iMac, Cube, MacMini) nicht möglich.


    Danke für Input
     
  2. Kate

    Kate New Member

    SoftRAID !


    http://www.softraid.com/


    Lesen, Testen, Kaufen (hoffentlich)*


    *Keine finanziellen Interessen. ;-)
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute so nah ist !

    Danke für den Tip mit SoftRaid, doch leider kann ich damit mein Problem nicht lösen.

    Statt dessen habe ich die Lösung im in X eingebautem Festplattendienstprogramm gefunden.

    Dort kann ich mehrere Platten zu einem zusammengefaßtem Raid (spanning) anlegen. Neue Platten kann ich jederzeit ohne Datenverlust am bisherigem Raid einklinken.

    Zwar kann man keine einzelnen Platten nachträglich auslösen, aber so flexibel das Volume erweitern. Das reicht mir schon, außerdem kostet es kein Geld.

    Bei Fremdanbietersoftware, speziell Raid, läuft man ja immer Gefahr das die Software nicht mehr unterstützt wird und/oder beim nächsten Systemupdate nicht mehr läuft. Bezüglich Datenverlust/Kompatiblität traue ich X mehr zu.
     
  4. Mäkki

    Mäkki New Member

    Der Vorteil von Softraid ist, das man auch Festplattenteile als Raid konfigurieren kann. Die ersten 10 GB aller zusammengefaßten Pladden als PS-Scratch, die nächsten 100 GB je Pladde als Bildarchiv, etc. Und mit dem Update auf 10.4 gabs keine Probleme.
     

Diese Seite empfehlen