fliege oft aus netz

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hedphelym, 19. Februar 2001.

  1. hedphelym

    hedphelym New Member

    hi
    meine internet-verbindung wird oft abgebrochen (remote access:die verbindung wurde beendet).gibt es irgendein programm,bei dem man
    graphisch erkennen kann,welche server überlastet sind?surfe noch mit
    analog-modem-aber bei datenstau wird breitband wohl auch nichts
    helfen??

    hedphelym
     
  2. hermann

    hermann New Member

    Hallo Hedphelym,
    Hast Du vielleicht in den Voreinstellungen von RemoteAccess die Option "bei Inaktivität autom. nach ... Minuten beenden" angewählt?
    Ich glaube, ist standardmässig auf 10 Minuten eingestellt.
    Gruss
    Hermann
     
  3. eman

    eman New Member

    Hi,
    ich habe das gleiche Problem. Tritt allerdings nur in den "Stoßzeiten" auf (Abends, Wochenende). Sollte hermanns Vermutung unzutreffend sein, muß ich leider sagen, daß das wohl ein spezifisches Apple-Problem ist. Meine PC-usenden Mitbewohner spüren von diesem Phänomen (bei gleichen Providern, gleichen Uhrzeiten und gleicher Telefonleitung) NICHTS.
    Am Provider kann es also nicht liegen, da es zudem bei allen Anbietern gleichmäßig auftaucht. Am "Traffic" liegt es schon, trotzdem ist es ärgerlich, daß der Mac gegenübern den PCs diesbezüglich schlapp macht....
    Ich habe alle möglichen Fremd-Scripts ausprobiert, no way.... Ich kann es zwar nicht beweisen, doch ich glaube, daß es am Firmware-Update des Modems liegt. Meines Erachtens war der Connect vor dem Update stabiler.
    Ich warte zur Zeit auf DSL, dann bin ich nicht mehr auf Apples "Super-HighEnd-User-Equipment" angewiesen......
     
  4. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Äh, ich fliege kaum aus dem Netz. ISDN Modem (Webshuttle) bleibt 8 Stunden drinne, ohne rauszufliegen.
     
  5. Tom

    Tom New Member

    wenn Du ein Apple Modem hast und 56k Connects versuchst, nimm lieber mal das Modemscript "nur V34". Das ist zwar etwas langsamer, aber viel stabiler. Bei mir hat sich das absolut bewährt.
    Tom
     
  6. rehkot

    rehkot New Member

  7. hedphelym

    hedphelym New Member

    hi
    danke für die antworten-bin aber ratlos-das modem update habe ich schon vor kurzem gemacht-und meinte auch,die verbindungen wären
    stabiler (sa morgens auf 9.1 updaten ziemlich flott)-aber jetzt-sogar
    nachts fliege ich oft nach 2 minuten raus.

    hedphelym
     
  8. hedphelym

    hedphelym New Member

    webshuttle würde mich auch interessieren (wie wird es eigentlich
    angeschlossen am i-mac)-was ist mit dem internen modem?

    hedphelym
     

Diese Seite empfehlen