Fließt das Dock über?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macci, 29. April 2004.

  1. Macci

    Macci ausgewandert.

  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    und ich XMenu
     
  4. macNick

    macNick Rückkehrer

    und ich das hier!

    - ist Bestandteil des OS X

    - kostet nix

    - ist individuell konfigurierbar

    Im Ernst: Ich habe auch einige dieser Dock- und Menüleistentools ausprobiert, aber die sind langsam, fressen Resourcen und haben meist mehr Funktionen als man braucht.
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    nick, so mach ich das auch. Irgendwie nerven mich tausend tools für jeden Zweck. Da kommt man ja ganz durcheinander :crazy:
     
  6. lateralformats

    lateralformats New Member

    Macci, bei mir findet himmelbar aber nicht jedes Programm, und manuell kann man nichts hinzufügen. Sonst wäre es echt schön.
     
  7. mattis

    mattis New Member

    @Macci. Für wann ist denn das 10.000. Posting geplant. Für einen besonderen Tag? Mit anschließender Feier in der macwelt Redaktion?







    ...nur mal so aus Neugierde....
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    vielleicht gibts dann den premium für umme?:cool:
     
  9. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member


    für was bitte brauchst du ACHT browser :confused: vor allem wenn davon drei von der basis fast gleich sind..;( ;(
    aber keine tools :cool: :cool:
     
  10. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Wie macht ihr das.
    Mit "einfachen" Aliases oder mit "HotAlias" oder ähnlichem?
     
  11. macNick

    macNick Rückkehrer

    Einfach einen Ordner ins Dock legen. Dort dann Unterordner rein (Internet, Text, wasweißich). In die Unterordner ganz einfache Aliase (Alianten...?) der Programme. Fertig. Normalklick -> Ordner geht im Finder auf; Rechtsklick (bzw. Ctrl-Klick) -> Kontextmenu geht auf. Schön.
     
  12. macNick

    macNick Rückkehrer

    Ich zähle SECHS.

    RBrowser ist ein FTP-Prog, Poisoned ist... äh, na ja.
    Wichtige (= häufig benutzte) Tools hab ich im »richtigen« Dock. Ich browse zu 99,8% mit Safari, welches demnach auch im Dock hängt (selbst wenn im Internet-Ordner auch noch mal ein Alias drin ist).

    Der Besitz mehrer Browser erweist sich bei der Gestaltung von Websites (und wenn es nur für's Privatvergnügen ist) als hilfreich.

    Genehmigt? Danke!
     
  13. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    du kannst auch den kompletten programme ordner oder den user ordner oder den foto ordner einfach nehmen und ins dock legen. rechts von der linie.
     
  14. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    klar genehmigt. war ja nur ne frage. zur gestaltung von websites reicht mir eigentlich der ie und zum surfen benutze ich safari. entweder es geht mit ie oder man kanns sein lassen. wieviel % benutzen schon mozilla ? oder netscape ..
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Bis auf sieben Sachen (Saf/mail/tunes/photo/pref/terminal/photoshop)habe ich das Dock total ausgeräumt.
    Einzig ein Dienstprogrammeordner wurde noch reingesetzt.

    -
    Weniger ist mehr ;-)
     
  16. macNick

    macNick Rückkehrer

    Oh oh, lass das mal nicht die HTML-Puristen hören, die sich hier in gar nicht so kleiner Zahl tummeln...
     
  17. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member


    :embar:
     
  18. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ist es nicht so, daß sich nach dem Erstellen des Alias es sich im Dock-Ordner nicht mehr aktivieren lassen würde, wenn ich das Original verschiebe?
     
  19. faustino18

    faustino18 New Member

    Glaube ich nicht. Zumindest bei Dokumenten macht es die Verschieberei mit. Bei Programmen müsste man (oder frau) mal einen Testlauf machen. Dauert ja nicht so lange. Ich machs mal eben.

    Patrick

    Geht ohne Probleme auch mit Programmen. Hätte mich auch schwer gewundert.
    P.
     
  20. macNick

    macNick Rückkehrer

    Nein, das macht keine Probleme. Ich habe erst vor ein paar Tagen zig Programme in einen anderen Ordner verschoben, die Aliase (immer noch: Alianten..?) verweisen brav weiter auf die Originale. Wir sind hier doch nicht bei Windows...
     

Diese Seite empfehlen