flip4mac wieder loswerden...!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 28. Mai 2005.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    ich habe nach einer kurzen vorstellung auf www.mactechnews.de dieses tool installiert.

    es soll eigentlich dafür sorgen, dass windows media wmv filme im quicktimeplayer laufen können.

    das hat leider nicht geklappt...

    leider werden die windows media filme aber nicht einmal mehr mit dem windows media player geöffnet.

    ich kann nun also nicht mehr die tagesschau online sehen, und das nervt mich gewaltig (okay, mit dem realplayer geht es noch, aber die bildqualität mit dem win-player ist einfach besser).

    jetzt habe ich mit spotlight nach "flip4mac" und nach "wmv" gesucht und alles weggelöscht, was ich gefunden habe.

    trotzdem taucht in den systemeinstellungen immer noch das kontrollfeld von dem programm auf.

    wie bekomme ich das endgültig gelöscht?

    habe schon versucht, den installer erneut herunterzuladen, in der hoffnung dort einen unintaller vorzufinden - pustekuchen...

    gruß martin
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wenn du schon den Tiger hast, dann kannst du auf das Kontrollfeld einen ctrl-Klick machen, und im darauf erscheinenden Kontextmenü „löschen” auswählen.

    micha
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Das Tool hatte ich auch installiert. Völlig nutzlos. Warum testen Leute ihre Software nicht erst, bevor sie sie anbieten???

    Danke für das "Tutorial" zum Entfernen. Jetzt bin ich's auch wieder los.
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Ganz einfach.

    Flip4 installiert sich hier:
    /Library/QuickTime (Flip4Mac WMV Import.component)
    /Library/Receipts (Flip4Mac WMV Player Installer.pkg)
    /Library/Internet-Plugins (Flip4Mac WMV Plugin.plugin)

    Das Kontrollfeld löschst Du mit Control- oder Rechtsklick auf das Symbol 'WMV-Player' - oder Du gehst zu /Library/PreferencePanes und löschst da WmvPlayer.prefPane

    Damit der Windows Media Player wieder alle .wmv abspielt, suchst Du Dir ein .wmv und machst Folgendes:
    Klicke 1x auf das .wmv und betätige Apfel-Taste und i (Informationen). Bei 'Öffnen mit' wählst Du den Windows Media Player und klickst dann auf 'Alle ändern'. Das wars...

    Warum Flip4Mac bei Dir nicht funktioniert? Keine Ahnung - hier klappt es problemlos...
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    vielen dank für eure tipps!

    ein kleines problem bleibt noch:
    wenn ich nun die tagesschau sehen möchte, passiert folgendes.

    ich wähle auf der webseite "windows media player", "dsl breitband" und "film im externen player starten". diese einstellungen haben bislang immer funktioniert. der mediaplayer sprang auf und zeigte den film - fertig.

    jetzt wird erst eine kleine datei auf meinem desktop abgelegt, die muss ich nun doppelklicken, damit der mediaplayer startet. später muss ich die auch manuell wieder löschen. vor meinem flip4mac-experiment war das nicht so!

    gruß martin
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    @rudkowski:

    mit welchem browser bist du online ? eventuell hilft es den Windows Media Player nochmal neu zu installieren, damit er auch bei den brwosern als Hilfsprogramm für die strams eingetargen wird - etwas was flip2mac bei dir offenbar durcheiunander gebracht hat.

    ich schaue eigentlich nie wmv video streams - aber flip2mac ist mir dennoch ein gut funktionierender helfer, weil ich dadurch lokale wmv files im Quicktime Player sehen kann - was bei mir auch vortrefflich funktioniert. (hab aber seit dem keinen wmv stream probiert)

    Greetz
     
  7. rudkowski

    rudkowski New Member

    hi kawi!

    bin mit safari unterwegs, werde den mediaplayer mal neu installieren.

    ich habe sonst eigentlich nie mit wmv-dateien zu tun, ich brauche den mediaplayer ausschließlich, um nachrichten zu schauen...


    gruß martin
     
  8. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Nachrichten gucken? Früher hatte man doch dafür so drollige schwarze Kisten. Ich glaube, die hießen "Fernseher"! Manche haben dazu auch Hausaltar gesagt.

    :)

    Bei mir hat es übrigens geholfen, den WMP einfach mal wieder zu starten und ein Sample WMV abzuspielen. Danach hatte auch Safari ihn wieder.
     

Diese Seite empfehlen