Fonts in Illustrator für X ohne Vektoren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von typneun, 17. September 2002.

  1. typneun

    typneun New Member

    hi! ich mal wieder, und mal wieder hab ich probs mit fonts in jaguar :-(

    hab grade suitcase auf 10.1.3 aktualisiert, aber das problem besteht weiterhin: schriften, die ich nur in suitcase aktiviere und NICHT in einen font-ordner von X werfe, sind in AI8, IND2 pixelig und werfen eine fehlermeldung in den jeweiligen programme auf ("Die gewählte schrift kann nicht gedruckt oder mit konturen versehen werden, da die Outline-datei fehlt oder ATM ausgeschaltet ist.")

    dies ist aber nicht der fall: die fonts sind normale postscript-fonts MIT outline-datei, und den ATM brauch (und habe) ich ja in X gar nicht. gibts da irgendwelche preferences die ich mal löschen könnte, oder ist es ne einstellung in programm oder system? ich finds einfach nicht...

    noch was: im cocoa-programm text von apple klappt das ganze: auch beim sichern als PDF bleiben die konturen der schrift erhalten und scharf. :-(
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    AI 8 läuft nur in der Classic-Umgebung und für die brauchst Du sehr wohl den ATM (light reicht) um die Schriften geglättet zu kriegen. Was IND 2 angeht bin ich aber auch sprachlos - gibst Du auf den PS-Drucker aus? Als Workaround: PDF schreiben und ausgeben?
     
  3. typneun

    typneun New Member

    hehehehe, da hat sich doch der typneun mal wieder vertippt *auf-die-finger-hau*

    meinte AI10 natürlich - sorry. unter osx. habe aber grade wohl den fehler für das phänomen gefunden: melde mich gleich wieder...
     
  4. typneun

    typneun New Member

    SO. ICH HABS..... ächzzzz

    es lag daran, dass die fonts NICHT auf der platte von X lag. erst als ich die fonts alle in mein user-verzeichnis (aber NICHT ins font-verzeichnis, sondern einen extra neuen ordner) gelegt habe, sie neu ins suitcase geladen und wieder aktiviert habe, klappt es - einwandfrei!!!!

    toll!! aber warum muss immer was schief laufen, sacht mal? ;-)
    *trotzdem-froh-sei*
    :))))))
     
  5. salzborn

    salzborn New Member

    spielt das denn tatsächlich eine rolle?
    muss immer alles auf der x platte sein?

    kannst du mir erklären warum das sonst nicht geht?

    salzborn
     
  6. typneun

    typneun New Member

    nunja, ich verstehs ja selber nicht.

    zumal ich ja vor kurzem ALLE schriften auf der anderen partition hatte und es in X und und X-programmen keinerlei probleme gab.

    als ich dann aber suitcase nochmal installierte um probleme in der classic-umgebung zu lösen, da gabs auf einmal diese sachen in den X-programmen - ich weisses auch net... :-(
     
  7. salzborn

    salzborn New Member

    ok. habe schon gedacht was soll denn das jetzt! jetzt muss man schon die schriften dort hin schmeissen, wo's steve möchte! aber dem ist in diesem fall ja nicht so. wenn ich mal ne frei minute habe werd ich auch noch suitcase auf das powerbook hauen.

    dann gehts langsam los mit arbeiten :)

    salzborn
     

Diese Seite empfehlen