fonts

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von geos, 3. Oktober 2002.

  1. geos

    geos New Member

    Hallo ! Möchte auf Mac umsteigen; habe gehört dass "ein
    wesentlicher Vorteil des Systems <die Schriften> sind"

    Wisst ihr was das bedeutet:

    Zum Lieferumfang von Mac OS X gehören hochwertige Zeichensätze im Wert von über 10.000 US-Dollar..., die...lizenziert wurden...
    (von der Apple-Site)

    Kann ich nun diese vielen tollen Schriften auch drucken lassen
    oder ist das alles nur TrueType für die Monitordarstellung?

    Wieviele Schriften sind denn dabei bei osX?

    Dank' Euch für eine kurze Auskunft!
     
  2. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    also der vorteil vom system ist das es so inetwa alle schriftarten unterstützt. von true type, postscript, opentype, u a pc schriften ohne irgendwelche zusatzsoftware. es hat auch eine ganz gute schriftenverwaltung bereits im system integriert. aber zur zeit arbeit ich noch mit suitcase zum verwalten der schriften - wird sich hoffentlich ab 10.3 ändern ;-)

    aber schriften im wert von 10.000 US dollar !? die muß i übersehen haben!? i hab eigentlich alle gelöscht und meine sammlung installed...
     
  3. geos

    geos New Member

    Danke, ist ja interessant, dass du sie nicht gefunden hast..
    Hab leider noch keine Sammlung...
     
  4. Kafi

    Kafi New Member

    die Schriften, auf die sich die Aussage bezieht, sind größtenteils die Asiatischen Symbolschriften, die es normalerweise nur in der Qualität, in der sie in OS X enthalten sind, nur für viel Juros/Dollars gibt
     

Diese Seite empfehlen