Formac - Audio importieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MK-P66, 23. Juni 2004.

  1. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Hallo Experten

    ich habe den Formac Studio dv/tv schon einige Zeit, heute hab ich aber zum ersten Mal probiert, Kassettenaufnahmen zu importieren. War nix.

    Hab zunächst das Deck an input audio angeschlossen (Signal stark genug?) und hab dann versucht, die Audiosoftware von Formac zu nutzen. War auch nix (muß wohl das EProm gewechselt werden).

    Nun meine Frage (endlich): Habe ich hardwareseits alles richtig gemacht und gibt es auch andere Software, die das Aufnehmen übernehmen kann (SpinDoctor will nur das interne Mikro)?

    Eine hilfreiche Antwort würde mich tierisch freuen :)

    Gruß
    Michael
     
  2. ottirevel

    ottirevel New Member

    willkommen im club....hab seit heute das selbe problem
     
  3. ottirevel

    ottirevel New Member

    also ich habs grad mit studioaudiomaster versucht.....haut hin.
    jedoch kann ich das aufgenommene audiomaterial nicht wieder über den formac-dv ausgeben lassen.
    in den systemeinstellungen lät sich auch nur der eingebaute audiocotroller auswählen.
    audio in und out geht anscheinend nur bei programmen wie imovie, finalcut....also videobearbeitungsprogrammen.
    habs auch mit cubase versucht.......geht auch net.

    gruss
    otto
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    In Spin doctor kann man doch den audioeingang auswählen von dem aufgezeichnet werden soll. da steht mikro und Audio (integriert) zur verfügung. das wäre dann der Line-in Eingang.

    Aufnehmen von diesem eingang kann man mit jedem zweiten Audio Edit Tool das es bei versiontracker gibt.
     
  5. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ich kann unter SpinDoctor nur den internen Eingang und das interne Mikro auswählen, genuaso geht es mir unter "Ton" in den Systemeinstellungen.

    Ich schau jetzt mal nach Studioaudiomaster.

    So ein Mist, jetzt wollte ich die teure Kiste (Formac) mal nutzen und dann so was.
     
  6. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ich versteh das Ganze auch deshalb nicht, weil der Formac z.B. bei Radioempfang das Audiosignal doch auch weitergibt.
     
  7. mischi

    mischi New Member

    Naja - Audio über das Studio aufnhemen - kommt ganz auf die Version an: es gibt eine, mit der man/ frau nur Video + Audio zusammen aufzeichnen kann, d.h. man nimmt irgendein Video-Signal in den Videoeingang (das Signal muss wirklich da sein!) und das gewünschte Audiosignal. Dann haut man/ frau im aufgenommen file die Video-Spur hinfort. Sofern ich mich dunkel erinnere hatte es a, was mit der Qualität zu tun & b, mit der Bild/ Ton-Sync ...
     
  8. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Der Formac hat ja div. Eingänge, für Audio in/out etc.
    Deshalb war ich der Meinung, der Anschluß daran und die Aufzeichnung mit dem Formac-eigenen Programm wäre zu machen aber mittlerweile scheint mir das an einem EProm-Problem zu liegen.
     
  9. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Hallo Experten

    ich habe den Formac Studio dv/tv schon einige Zeit, heute hab ich aber zum ersten Mal probiert, Kassettenaufnahmen zu importieren. War nix.

    Hab zunächst das Deck an input audio angeschlossen (Signal stark genug?) und hab dann versucht, die Audiosoftware von Formac zu nutzen. War auch nix (muß wohl das EProm gewechselt werden).

    Nun meine Frage (endlich): Habe ich hardwareseits alles richtig gemacht und gibt es auch andere Software, die das Aufnehmen übernehmen kann (SpinDoctor will nur das interne Mikro)?

    Eine hilfreiche Antwort würde mich tierisch freuen :)

    Gruß
    Michael
     
  10. ottirevel

    ottirevel New Member

    willkommen im club....hab seit heute das selbe problem
     
  11. ottirevel

    ottirevel New Member

    also ich habs grad mit studioaudiomaster versucht.....haut hin.
    jedoch kann ich das aufgenommene audiomaterial nicht wieder über den formac-dv ausgeben lassen.
    in den systemeinstellungen lät sich auch nur der eingebaute audiocotroller auswählen.
    audio in und out geht anscheinend nur bei programmen wie imovie, finalcut....also videobearbeitungsprogrammen.
    habs auch mit cubase versucht.......geht auch net.

    gruss
    otto
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    In Spin doctor kann man doch den audioeingang auswählen von dem aufgezeichnet werden soll. da steht mikro und Audio (integriert) zur verfügung. das wäre dann der Line-in Eingang.

    Aufnehmen von diesem eingang kann man mit jedem zweiten Audio Edit Tool das es bei versiontracker gibt.
     
  13. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ich kann unter SpinDoctor nur den internen Eingang und das interne Mikro auswählen, genuaso geht es mir unter "Ton" in den Systemeinstellungen.

    Ich schau jetzt mal nach Studioaudiomaster.

    So ein Mist, jetzt wollte ich die teure Kiste (Formac) mal nutzen und dann so was.
     
  14. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ich versteh das Ganze auch deshalb nicht, weil der Formac z.B. bei Radioempfang das Audiosignal doch auch weitergibt.
     
  15. mischi

    mischi New Member

    Naja - Audio über das Studio aufnhemen - kommt ganz auf die Version an: es gibt eine, mit der man/ frau nur Video + Audio zusammen aufzeichnen kann, d.h. man nimmt irgendein Video-Signal in den Videoeingang (das Signal muss wirklich da sein!) und das gewünschte Audiosignal. Dann haut man/ frau im aufgenommen file die Video-Spur hinfort. Sofern ich mich dunkel erinnere hatte es a, was mit der Qualität zu tun & b, mit der Bild/ Ton-Sync ...
     
  16. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Der Formac hat ja div. Eingänge, für Audio in/out etc.
    Deshalb war ich der Meinung, der Anschluß daran und die Aufzeichnung mit dem Formac-eigenen Programm wäre zu machen aber mittlerweile scheint mir das an einem EProm-Problem zu liegen.
     

Diese Seite empfehlen