Formac CD-Brenner zu DVD-Brenner umbauen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Fatalia, 3. Mai 2004.

  1. Fatalia

    Fatalia New Member

    Hallo, mal eine naive Frage: ich habe so einen externen silbernen Formac-Firewire-Brenner, den ich früher an meinem Pismo gebraucht habe. An meinem PB G4 brauche ich ihn nun eigentlich nicht mehr, daher mein Gedanke in das Gehäuse einen DVD-Brenner einzubauen. Ist das prinzipiell möglich? Wenn ja, welche Brenner werden denn vom Mac unterstützt, bzw. was baut Formac in seine devideon-superdrives ein (und was Apple in seine G5...?)?
    Vielen Dank!
     
  2. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Das sollte problemlos funktionieren (sofern Formac am Gehäuse nicht Pfusch gebaut hat).

    Es empfiehlt sich, Pioneer DVD-Brenner zu verwenden, also 105, 106 oder 107, denn die werden von Apple selber verbaut und problemlos vom System unterstützt.
    Ich selber habe den Pioneer DVR105 und bin sehr zufrieden!

    Wenn Du den 106 oder 107er kaufst, kannst Du allerdings auch DVD+ brennen, so Du es denn brauchst.
    Der 105er ist eh kaum noch zu bekommen.

    Gruß!
     
  3. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Kann ich nur unterstützen - der A106 funktionierte bei mir in einem ONE-Gehäuse problemlos.

    Gruß
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Kann ich nur bestätigen. Meine Erfahrung mit 103 und 107 sind nur positiv.
     

Diese Seite empfehlen