Formac Diskmini will nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Damon, 21. Februar 2008.

  1. Damon

    Damon New Member

    Hallo,
    habe mir eine Formac Diskmini 250 GB gekauft. Laut Hersteller soll die Festplatte ohne externe Stromversorgung auskommen. Über FireWire ist alles in Ordnung nur über USB 2.0 will sie nicht funktionieren. In der Verpackung war nur ein normales USB Kabel. In der Beschreibung stand das ein USB Y-Kabel benutzt werden soll. Also habe ich mir so eines besorgt. Trotz doppelter Stromversorgung über USB klackert der Lese/Schreibarm nur. Die Festplatte habe ich an meinem PowerMac G5 1,8 und am Windows Laptop über USB ausprobiert. Da ich die Festplatte an beiden Computern benutzen wollte und der PC kein FireWire hat wäre es schon wichtig das es über USB funktioniert.

    Hat jemand die selben Probleme oder kann sogar weiterhelfen? Wäre für Hilfe sehr dankbar.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das liegt in der Natur der Sache, bzw. in den Specs von USB: da geht halt nur 2,5 W elektrische Leistung pro USB-Port (5 V bei 500 mA). Und das ist halt für die meisten 2,5" Festplatten zu wenig. Sollte es eine 3,5 " Platte sein, dann geht das schon mal gar nicht! FW liefert mehr als doppelt soviel Strom!

    Da hilft nur ein ext. Netzteil, oder FW!
     
  3. Damon

    Damon New Member

    Laut der Formac Webseite und der Bedienungsanleitung sollte es funktionieren. Ein Netzteil wurde zu der Festplatte nicht mitgeliefert. FireWire ist mir persönlich auch lieber. Die wenigsten PCs die ich kenne haben es. Deshalb auch eine Festplatte mit beiden Anschlüssen.
     
  4. mex

    mex New Member

    Hast Du mal probiert, erst die beiden USB-Stecker am Rechner anzuschliessen und dann erst den Stecker an der Festplatte? 2x USB sollte eigentlich reichen. Manche USB-Ports liefern aber auch nur 100mA statt 500mA. Da hilft dann nur ausprobieren (wie bei meinem Keyspan-USB-Hub trotz dessen ext. Netzteil).

    Gruss, mex
     
  5. Damon

    Damon New Member

    Habe alle Möglichkeiten die mir eingefallen sind ausprobiert. Am Mac selbst sind ja hinten nur 2 USB an denen man das Y-Kabel anschließen kann. Selbst dort funktioniert es nicht. Am Computer sollten doch 2x500 mA sein?
     
  6. azurit

    azurit New Member

    Habe das gleiche Problem mit der Formac disk mini 320 GB.
    Hotline von Formac nicht erreichbar. Im Datenblatt und in der Anleitung steht, dass ein USB 2 Y Kabel im Lieferumfang ist. Es war aber nur ein normales USB 2 dabei.
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Es wurde alles schon gesagt und braucht daher nicht wiederholt werden. Mit FW wäre da nicht passiert!
     
  8. NSU

    NSU New Member

    und ein +5V Anschluss hat auch nicht :confused: ? nämlich mein lacie hat noch so ein Anschluss, und ein extra usb kabel mit so ein Anschluss . schon komisch :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen