Formac Gallery 1740 & iBook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Robotnick, 24. April 2003.

  1. Robotnick

    Robotnick New Member

    Die Dresdner bieten das u.a. Formac-Panel an:

    https://www.cyberport.de/webshop/cy...D=2459f579494091e6dfd6da5f3e4c0597&FINANZING=

    Ich würde gern mein iBook für eine höhere Auflösung patchen und dieses VGA-Teil anstöpseln.

    Hat bereits jemand Erfahrung mit diesem Monitor?

    Oder gilt, wie so oft schon hier im Forum geschrieben: Finger weg von Formac?

    Grüße
    Robotnick

    Falsches Brett. Shit. :-((
    Also nochmal Richtung Hardware.
     
  2. ittmnc

    ittmnc New Member

    Hi,
    ich habe mir auch das Formac 1740 TFT mit ADC Anschluss gekauft und kann nur sagen, dass ich total zufrieden bin. Scharfes Bild, keine toten Pixel etc. Ich würde das Teil bedenkenlos weiterempfehlen. Darüber hinaus ist das TFT eine ganze Ecke billiger als das Apple 17". Über das Design kann man sicher streiten. Bin jedenfalls glücklich mit dem Ding!
    Grüße Jochen
     
  3. oli977

    oli977 New Member

    andere frage:
    wie willst du das ibook "patchen"?
    also, wie willst die spiegelung deines ibook-bildschirm bildes auf dem tft umgehen? das ibook kann doch von haus aus nur 1024x768, das tft ist doch aber auf 1280x1024 ausgelegt, oder?
    funktioniert sowas ueberhaupt? wenn ja wie?

    neugierig.

    oli
     
  4. Robotnick

    Robotnick New Member

Diese Seite empfehlen