Formac gallery 2010

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von skydiver, 14. Januar 2003.

  1. skydiver

    skydiver New Member

    Hallo,

    hat einer von euch das Formac gallery 2010 in betrieb ?

    - Wenn Ja, wie ist euer Eindruck ?
    - Welche Ausführung ist sinnvoll ADC oder DVI ?
    - Kann ich mit meiner GeForce2 MX (32MB) die volle Auflösung des gallery 2010 fahren ?

    Gruss
    skydiver

    p.s. soll unter OS Jaguar 10.2.3 laufen.
     
  2. suj

    suj sammelt pixel.

    hi, bevor rama wieder meckert:
    ich habe das gallery1740 und bin begeistert.
    ich gehe davon aus dass der grössere auch so gut ist!
    ADC oder DVI kommt drauf an was Du für nen Mac hast?!
     
  3. skydiver

    skydiver New Member

    Hi,

    also ich habe einen G4-533 (ca. 2 Jahre alt) mit einer GeForce 2 MX 32MB (VGA + ADC Ausgang).

    Gruss
    skydiver
     
  4. Haegar

    Haegar New Member

    Ja, ich habe es seit Mitte Oktober!

    Fazit: Klasse! Meiner Meinung nach eleganter als das 1740, Bild gestochen scharf, sehr hell, auch von der seite keine Probleme beim Betrachten. Und wegen der hohen Auflösung hat man eine größere Arbeitsfläche als beim Apple Cinema 22" (bei einem Preisunterschied von über 1000 ¬!)

    -Habe die ADC-Variante, hat aber im Unterschied zum Formac 1740 ein seperates Netzteil, ist aber trotzdem noch recht geschickt gelöst, da das Kabel unmittelbar am Rechner in das Hauptkabel gesteckt wird, also ein Kabelsalat vermieden wird, weil letztendlich doch nur ein Kabel tum TFT führt.

    -Habe die Geforce4 MX (32MB), Auflösung 1600 x 1200 kein Problem

    -Läuft bei mir auch unter X.2.3

    Kann es also nur empfehlen...

    ;-)
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    na dann doch die ADC-Version!?
    Ein ADC-DVI Adapter ist für den Fall dass Du mal DVI brauchst, wesentlich billiger als umgekehrt!

    :)
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Zu Formac:
    Hardware: ok
    Software: Unter aller Sau
    Support: Unter aller Sau

    Gruss
    Andreas, der nie wieder was bei dieser Firma kaufen wird...
     
  7. skydiver

    skydiver New Member

    Hi,

    habe gerade mal in verschiedenen Online-Shops geschaut. Gravis hat derzeit als einziger Formac gallery 20" am Lager (allerdings als DVI).
    So schon wieder eine Frage die sich mir stellt (sorry).
    Die Adapter (ADC-GraKa auf DVI-Moni) die es gibt taugen die was (eventueller qualitätsverlust) ?

    Gruss
    skydiver
     
  8. suj

    suj sammelt pixel.

    also ich habe einen sogenannten DVIator Adapter (ADC-Monitor zu DVI-Karte) und die Qualität ist super.
    Ist umgekehrt sicher genauso.
    Das Bild ist soooo scharf!
     
  9. Haegar

    Haegar New Member

    ...nenn mir eine Firma mit einem guten support aus der Comp.-Branche...
    ;-
     
  10. sevenm

    sevenm New Member

    gebe ich dir recht!
     
  11. spock

    spock New Member

    @skydiver

    - Du solltest Dich vorher genau erkundigen, ob die Geforce 2 Grafikkarte das Display unterstützt;

    selbst die grossen Apple Display laufen nur mit einem Firmware update an den Nvidiakarten optimal und wenn Du nicht die native Auflösung des Display (also die vom Hersteller angegebene Auflösung) ansteuern kannst, nutzt Dir das Display wenig, weil die Wiedergabequalität bei den interpolierten Auflösung schlecht ist;

    die Geforce 2 ist sicher die kleinste Karte, die für dieses Display in Frage kommt.....

    ansonsten gilt dank Fernabsatzgesetz ja : bestellen , ausprobieren, ggf. zurücksenden;

    Gruß, spock
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    LaCie zum Beispiel. Und sogar Adaptec ist besser: Die antworten zumindest höflich und recht schnell auf Supportanfragen, auch wenn man mit der Antwort oft nicht besonders viel anfangen kann. ;-)
     

Diese Seite empfehlen