Formac Pro TV II Karte unter OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ajay, 24. September 2003.

  1. Ajay

    Ajay New Member

    Hallo zusammen,
    hat jemand die Karte im G4 installiert, und funzt damit auch (unter Verwendung der Formac Beta-Treibersoftware) Videotext?
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Hab die beschriebene Kombi.
    Nein, ist kein Fidotext vorhanden und bei meinem Rechner (G4/350) kannst Du das leistungsmäßig sowieso vergessen. Flüssige Bewegung kriegst Du gerade mal noch so im Vorschaufenster der Video-Einstellungen ;-(

    Vielleicht hat ein G5 ja genug Power. Fragt sich nur, ob die Karte überhaupt in einen PCI-X-Platz passt...
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    scheiss Formac.

    Ein so teures Produkt nicht weiter zu unterstützen ist einfach nur noch frech.
     
  4. Anindo

    Anindo New Member

    Es gibt mittlerweile 4 Treiber für die Formac ProTV.
    Meine läuft mit dem iTV 0.1 Treiber von
    http://a-thiede.bei.t-online.de/itv.html#Download recht anständig (stabiler als der Formactreiber unter OS9), kann aber auch nicht viel außer mit Pfeiltasten die Programme wechseln und den Bildschirm skalieren wie man Laune hat. Außerdem muss man nach jedem Neustart den Treiber per Terminal laden, ist aber kein großer Aufwand. Die zwei anderen Treiber laufen bei mir nicht und den Formactreiber hab ich noch nicht gecheckt.
     
  5. morty

    morty New Member

    such aml etwas im Forum, ist schon länger her, aber es gab noich einige andere Lösungsansätze, vorallem von RAMA, der die karte auch besitzt
    meine Pro TV2 lief auch, aber reichlich prozessorlast und kein Ruhezustand mehr möglich

    gruß, morty
     

Diese Seite empfehlen