Formac Studio

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hapu, 16. Februar 2002.

  1. hapu

    hapu New Member

    Hat jemand von euch bereits erste Erfahrungen mit dem Formac Studio unter OS X.1 gemacht?!?
    Ich möchte das Ding kaufen, trau mich aber noch nicht so recht ...
     
  2. Topf

    Topf New Member

    Ja, ich hab das Formac Studio und es funktioniert perfekt sowohl unter dem neuen Mac OS 10.1 als auch OS 9. Man kann damit einfach alles machen. Von analagon Kameras, Videorekordern, Fernseherantenne, Radio usw. kannst du alles in iMovie 2 oder auch andere Programme importieren. Es lohnt sich wirklich. Anschließend kannst du deine bearbeiteten Filme wieder auf den Videorekorder überspielen oder was du auch immer damit vorhaben solltest.
    Zusätzlich brauchst du noch Cinch-Kabel (hast du bestimmt irgendwo). Wenn du vom Videorekorder importierst brauchst du noch einen SCAT-Cinch Adapter, der aber fast nichts kosten sollte.
    Wenn du irgendwelche Probleme mit den Anschlüssen hast, schreib mir ne Mail an topf@kacke.de und ich guck mal wie ich das angeschlossen habe.

    Kann dir nur zu der Anschaffung raten!!

    -Tobias Opfermann
     
  3. hapu

    hapu New Member

    kaum zu glauben - man hört über Formac eigentlich nur suuuper-schlechtes (Videokarten, SCSI-Controller ...) - und dann deine Antwort!

    Verwendest du Kabel-TV? Funkts?
    Und das Encoding von Videodaten geht einfach so?
    Merktst du etwas vom Zusammenspiel mit Premiere oder Final Cut Pro?

    bAa

    Und: D a n k e !!!
     
  4. Topf

    Topf New Member

    Hab auch ne Menge Negatives über den ganzen anderen Ranz von Formac gehört. Aber das Formac Studio ist da ganz anders. Du mußt nichts installieren, es sei denn, du willst fernsehen, dann mußt du das mitgelieferte ProTV zum Zappen zwischen den Sendern installieren. Ich weiß nicht, ob inzwischen eine OS X Version dabei ist. Als ich es gekauft hab (letzten Sommer) war nur eine Classic Version dabei. Wenn keine OS X Version dabei ist, findest du sicher was auf der Formac Internetseite.
    Wenn man mit ProTV den Sender einstellt, braucht man nur mit iMovie auf Import zu klicken und schon zieht man das Fernsehen auf seinen Rechner. Ich hab zwar weder Adobe Premiere noch Final Cut Pro aber ich bin mir sicher, dass diese Programmme auch mit dem Studio funktionieren. iMovie 2 funktioniert jedenfalls perfekt! Auf der Verpackung stehen jedenfalls Premiere und Final Cut als kompatible Programme drauf.
    Das Konvertieren ist kinderleicht. Du musst nur wissen, wie man die ganzen Kabel anschließt.

    -Tobias Opfermann
     
  5. joerch

    joerch New Member

    Import von allen daten ( video tv dvd kamera usw usw ) möglich, funktioniert mit imovie - final cut + adobe premiere...
    nur die treiber von formac zum fehrnseh-gucken (unter X) sind noch nicht so dolle, aber das wird bestimmt noch was werden dieses jahr(hundert)...

    @TOPF - das heisst aber scart und nicht skad - das sind raketen :))
    *joerch
     
  6. hapu

    hapu New Member

    M e i n e Herren - Jetzt kenn ich mich aus! Supertollen Dank, ich werde nur mehr auf nächsten Lottogewinn warten, dann schlag ich zu!
     
  7. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Appareils Radio receteurs et Téléviseurs, Norm zum Verbinden von Audio/Video
    SCAD - Fischart
    SKAD - gibt's nicht
    SKAT - Kartenspiel
    SCUD - Raketenart

    Konnte ich mir gerade nicht verkneifen :)
     
  8. Topf

    Topf New Member

    Wo wir schonmal dabei sind, ich habe nichts von den hier aufgelisteten Sachen gesagt, sondern SCAT, siehe oben :)

    Dafür fällt Euch wohl keine Bedeutung ein, huh? ;-)

    Jedenfalls habt ihr verstanden, was ich gemeint hab.

    -Topf
     
  9. berth

    berth New Member

    @TOPF - das heisst aber scart und nicht skad - das sind raketen :))

    Wobei die Raketen Scud heißen ;-))
     
  10. bout

    bout New Member

    Kann das Formac Studio auch nur empfehlen. Funktioniert mit Premiere 6.0 auch ohne Probleme, müsste auch Final Cut Pro unterstützen. iMovie sowieso kein Thema, OSX Treiber um Fernsehen zu können auch vorhanden. Super Teil!
     
  11. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    ... wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-)

    Aber zu SCAT fällt mir trotzdem was ein:
    Transaktionscode im SAP R/3 zum Aufrufen des Computer Aided Testtools :))) (ok, ok, ist weit hergeholt...)
     
  12. Sascha

    Sascha New Member

    SCAT ist eine Musikrichtung. Schon mal was von SCATman John gehört (leider verstorben) ;-)

    Kann auch nur zustimmen, die Studio ist genial. Die Software zum TV sehen unter X ist mittlerweile in einer zweiten Beta auf der Formac-Site erhältlich. Die erste Beta lief schon sauber, bis auf seltene unerklärliche Hänger. Zum TV auf HD ziehen brauchts kein iMovie, das erledigt der Knopf ;-)
    Ich mag übrigens ganz besonders den RadioTuner der Studio !

    Gruß, Sascha
     
  13. Alex

    Alex New Member

    Kann die studio auch TV und Radio in stereo? Will mit das ding als Fernseherersatz holen, da meine Flimmerkiste ihrem Namen alle Ehre macht *flimmer* *wirdlangsamwuschig*
     
  14. joerch

    joerch New Member

  15. hapu

    hapu New Member

    Hast du das Ding per FW mit Strom versorgt oder verwendest du ein Netzteil?
     
  16. Produo

    Produo New Member

    Skat is doch n' Kartenspiel ?!
     
  17. Produo

    Produo New Member

    Skat is doch 'n Kartenspiel ??
     
  18. Topf

    Topf New Member

    [gelöscht]
     
  19. Topf

    Topf New Member

    Mein Studio zieht den Storm über FW. Es war kein Power Adapter dabei und ich sehe keinen Grund einen anzuschaffen.
    Und: Ja, man kann Radio und Fernsehen mit dem Studio empfangen.
     
  20. Produo

    Produo New Member

    Skat is doch n' Kartenspiel ?!
     

Diese Seite empfehlen