Formac und OS X: Ha, Ha, Ha

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eddy, 16. Oktober 2001.

  1. Eddy

    Eddy New Member

    Ja wir wissen, dass es das gibt, aber werden einen Teufel tun dafür Treiber zu schreiben etc.'
    Irgendwann hatte ich mal gehört, die wollten im 3.Quartal Treiber rausbringen...
    Warum die Firma sich immer noch Formac und nicht Foroldmacsonly nennt is mir ein Rätsel.
     
  2. dmerth

    dmerth Member

    Nach Installation von MacOS X habe ich auch bei Formac angerufen, hatte auch Probleme, man bemühte sich zwar, gebracht hat's nix.
    Von X haben die bei Berlin noch nichts gehört?

    gruß dmerth
     
  3. sevenm

    sevenm New Member

    Doch haben sie, nach Anfrage hat man mir gesagt OS X treiber kommen noch dieses Jahr.

    gruß,

    Seven
     
  4. Eddy

    Eddy New Member

    Warum ringen sie sich nicht dazu durch, das auf ihrer Homepage bekannt zu geben. Sie müssen ja nichts versprechen, das dann u.U. nicht klappt, aber selbst ein Macmarkt Neuling wie Brother hat zumindest auf der US Website ein Support Statement.
    Soll da etwa jeder anrufen?
    (Ich bin übrigens sicher, dass da nette und kompetente Leute arbeiten, aber warum kriegen die das nicht gebacken??)
    Gruß
    Eddy
     
  5. Eddy

    Eddy New Member

    Ja wir wissen, dass es das gibt, aber werden einen Teufel tun dafür Treiber zu schreiben etc.'
    Irgendwann hatte ich mal gehört, die wollten im 3.Quartal Treiber rausbringen...
    Warum die Firma sich immer noch Formac und nicht Foroldmacsonly nennt is mir ein Rätsel.
     
  6. dmerth

    dmerth Member

    Nach Installation von MacOS X habe ich auch bei Formac angerufen, hatte auch Probleme, man bemühte sich zwar, gebracht hat's nix.
    Von X haben die bei Berlin noch nichts gehört?

    gruß dmerth
     
  7. sevenm

    sevenm New Member

    Doch haben sie, nach Anfrage hat man mir gesagt OS X treiber kommen noch dieses Jahr.

    gruß,

    Seven
     
  8. Eddy

    Eddy New Member

    Warum ringen sie sich nicht dazu durch, das auf ihrer Homepage bekannt zu geben. Sie müssen ja nichts versprechen, das dann u.U. nicht klappt, aber selbst ein Macmarkt Neuling wie Brother hat zumindest auf der US Website ein Support Statement.
    Soll da etwa jeder anrufen?
    (Ich bin übrigens sicher, dass da nette und kompetente Leute arbeiten, aber warum kriegen die das nicht gebacken??)
    Gruß
    Eddy
     
  9. fipser

    fipser New Member

    Ich dachte schon ich bin der einzige der Formac Produkte benützt.

    Also mir hat der Support geschrieben, dass Treiber in Arbeit sind, aber wann sie kommen ist noch nicht bekannt.

    Über die mangelnde Information auf der Homepage wundere ich mich auch. Nicht ein X ist zu sehen.

    Warscheinlich haben sie das Bugget für die Homepage erstellen für dieses Jahr schon verbraucht und eine Anpassung liegt da eifach nicht mehr drinnen.

    Eine Homepage erstellen ist nicht schwer, unterhalten jedoch sehr.

    Es Grüsst Fipser ohne ProTV und SCSI (JAZ und CD Brenner) unter OSX.:(
     
  10. Eddy

    Eddy New Member

    Ja wir wissen, dass es das gibt, aber werden einen Teufel tun dafür Treiber zu schreiben etc.'
    Irgendwann hatte ich mal gehört, die wollten im 3.Quartal Treiber rausbringen...
    Warum die Firma sich immer noch Formac und nicht Foroldmacsonly nennt is mir ein Rätsel.
     
  11. dmerth

    dmerth Member

    Nach Installation von MacOS X habe ich auch bei Formac angerufen, hatte auch Probleme, man bemühte sich zwar, gebracht hat's nix.
    Von X haben die bei Berlin noch nichts gehört?

    gruß dmerth
     
  12. sevenm

    sevenm New Member

    Doch haben sie, nach Anfrage hat man mir gesagt OS X treiber kommen noch dieses Jahr.

    gruß,

    Seven
     
  13. Eddy

    Eddy New Member

    Warum ringen sie sich nicht dazu durch, das auf ihrer Homepage bekannt zu geben. Sie müssen ja nichts versprechen, das dann u.U. nicht klappt, aber selbst ein Macmarkt Neuling wie Brother hat zumindest auf der US Website ein Support Statement.
    Soll da etwa jeder anrufen?
    (Ich bin übrigens sicher, dass da nette und kompetente Leute arbeiten, aber warum kriegen die das nicht gebacken??)
    Gruß
    Eddy
     
  14. fipser

    fipser New Member

    Ich dachte schon ich bin der einzige der Formac Produkte benützt.

    Also mir hat der Support geschrieben, dass Treiber in Arbeit sind, aber wann sie kommen ist noch nicht bekannt.

    Über die mangelnde Information auf der Homepage wundere ich mich auch. Nicht ein X ist zu sehen.

    Warscheinlich haben sie das Bugget für die Homepage erstellen für dieses Jahr schon verbraucht und eine Anpassung liegt da eifach nicht mehr drinnen.

    Eine Homepage erstellen ist nicht schwer, unterhalten jedoch sehr.

    Es Grüsst Fipser ohne ProTV und SCSI (JAZ und CD Brenner) unter OSX.:(
     
  15. Eddy

    Eddy New Member

    Ja wir wissen, dass es das gibt, aber werden einen Teufel tun dafür Treiber zu schreiben etc.'
    Irgendwann hatte ich mal gehört, die wollten im 3.Quartal Treiber rausbringen...
    Warum die Firma sich immer noch Formac und nicht Foroldmacsonly nennt is mir ein Rätsel.
     
  16. dmerth

    dmerth Member

    Nach Installation von MacOS X habe ich auch bei Formac angerufen, hatte auch Probleme, man bemühte sich zwar, gebracht hat's nix.
    Von X haben die bei Berlin noch nichts gehört?

    gruß dmerth
     
  17. Eddy

    Eddy New Member

    Ja wir wissen, dass es das gibt, aber werden einen Teufel tun dafür Treiber zu schreiben etc.'
    Irgendwann hatte ich mal gehört, die wollten im 3.Quartal Treiber rausbringen...
    Warum die Firma sich immer noch Formac und nicht Foroldmacsonly nennt is mir ein Rätsel.
     
  18. dmerth

    dmerth Member

    Nach Installation von MacOS X habe ich auch bei Formac angerufen, hatte auch Probleme, man bemühte sich zwar, gebracht hat's nix.
    Von X haben die bei Berlin noch nichts gehört?

    gruß dmerth
     
  19. sevenm

    sevenm New Member

    Doch haben sie, nach Anfrage hat man mir gesagt OS X treiber kommen noch dieses Jahr.

    gruß,

    Seven
     
  20. Eddy

    Eddy New Member

    Warum ringen sie sich nicht dazu durch, das auf ihrer Homepage bekannt zu geben. Sie müssen ja nichts versprechen, das dann u.U. nicht klappt, aber selbst ein Macmarkt Neuling wie Brother hat zumindest auf der US Website ein Support Statement.
    Soll da etwa jeder anrufen?
    (Ich bin übrigens sicher, dass da nette und kompetente Leute arbeiten, aber warum kriegen die das nicht gebacken??)
    Gruß
    Eddy
     

Diese Seite empfehlen