Formatierungspalette bei word verschwindet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DieAhnungslose, 24. Mai 2007.

  1. DieAhnungslose

    DieAhnungslose New Member

    :cry: Hallo Ihr da draußen! Ich verzweifle hier. Meine Formatierungspalette verschwindet wenn ich sie anklicke mit einem eleganten Schweif nach rechts aus dem sichtbaren Bildschirmbereich. Alle Tipps aus diesem Forum (Bildschirmauflösung verändern, Tools löschen ...) habe ich bereits ergebnislos ausprobiert. Da ich bis 31.05.07 eine super-wichtige Ausarbeitung abgeben muss (sonst passiert so was ja auch nicht!) gehe ich am Stock. Die bissigen Kommentare der Micro-Softies kann ich schon nicht mehr hören, da könnten sie mir alle helfen, aber Apple, tja, da musst du allein durch. Bitte, bitte gibt es einen unter euch der noch eine Idee hat???
    Das wäre sooooooo super, denn mir fällt nichts mehr ein. :cry:
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Schau mal den angehängten Screenshot an. In dieser Leiste findest du rot umkringelt die Schaltfläche, die für Erscheinen/Verbergen der Formatierungspalette verantwortlich ist. Wenn diese Leiste zu weit rechts und deshalb das Icon außerhalb des Schirms liegt, "schwuppt" die Palette natürlich nach rechts außen.
    Versuche mal, die komplette Leiste nach links zu legen. Was passiert dann?
     

    Anhänge:

  3. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    Extras -> Anpassen -> Formatierungspalette. Da stellt man unter anderem ein, wie schnell das Ding wegflutscht.
     
  4. DieAhnungslose

    DieAhnungslose New Member

    Hallo pinocchio,
    schon Mal ein Schritt in die richtige Richtung! Die Unterkategorie "Formatierungspalette" fluscht zwar immer noch weg, aber ich konnte mir auf diesem Wege aus "Format" schon mal die wichtigsten Dinge (wie Zeilenabstand und einen etwas anders aufgebauten "Formatvorlagenkatalog" ) direkt in die Menüleiste ziehen. Die Geschwindigkeit des Bildschirmaustritts konnte ich nicht beeinflussen. Na ja, ich hab' meinen Namen wohl nicht zu Unrecht. :confused:
    Vielen Dank, schon mal etwas besser! :biggrin:
     
  5. DieAhnungslose

    DieAhnungslose New Member

    Hallo Mac_heibu,
    deine Idee hat leider Nichts verändert. Auch wenn die Symbolleiste ganz Links ist oder auch der Text fast schon nicht mehr zu sehen (weil so weit Links) findet die angeklickte Formatierungspalette es ausserhalb des sichtbaren Bidschirmbereiches irgendwo im rechtsliegenden Nirwana ganz klasse. Anklicken und weg ist sie.
    Trotzdem Danke für die Idee. Wenn du noch welche hast, ich hab' offene Ohren! :)
     
  6. gschwieb

    gschwieb Member

    Hast Du vielleicht schon mal einen zweiten Monitor (oder auch ein TV-Gerät)an die Grafikkarte Deines Computers angeschlossen und irgendwann mal diese Palette dahin verschoben? Das merkt sich Dein Computer auch dann, wenn der 2. Monitor ausgeschaltet ist.
    Ein Blick auf die Systemeinstellungen kann nicht schaden:
    Systemeinstellungen>Monitore
    Jetzt gibt es wenigstens 2 Rubriken, nämlich "Monitor" und "Farben". Falls es auch noch eine dritte Rubrik gibt, nämlich "Anordnen" hätten wir den Fehler gefunden:
    Das Einfachste wäre dann, den 2. Monitor einzuschalten und die Palette genüsslich auf den 1. zu schieben. Künftig wird die Palette dann immer im Hauptmonitor erscheinen.
     

Diese Seite empfehlen