Formatierungspalette verschwindet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von baby schimmerlos, 24. Juni 2005.

  1. baby schimmerlos

    baby schimmerlos New Member

    Beim Aktivieren von Excel erscheint seit neuestem nicht mehr wie gewohnt die Formatierungspalette als eigenes kleines Fenster. Die verschwindet in einem kühnen Bogen nach rechts unten - ausserhalb des Bildschirmes. Ich habe die vermutlich beim Arbeiten einmal zu sehr nach rechts herausgeschoben, sodass sie ausserhalb meiner Reichweite (der Maus) gelangt ist.
    Wie kann ich die Formatierungspalette wieder zurück auf den alten Platz holen?
    Bei Word hat sich nichts geändert, da ist sie beim Aktivieren immer noch am gleichen Platz.
    Ich freue mich über hilfreiche Antworten. Danke.
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Und landet dann nicht zufällig im Dock?
    Dort kann man (links neben dem Papierkorb) das Fenster wieder durch einfaches anklicken rausholen.
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Du hast auf den Schließen-Button der Palette geklickt. Die verschwindet ähnlich animiert wie ins Dock, aber nach oben in die Werkzeugleiste.

    Du bekommst sie übers Menü Ansicht > Formatierungspalette zurück.
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Oder auf den Button mit dem A in der Werkzeugleiste klicken, links neben den 100%.
     
  5. baby schimmerlos

    baby schimmerlos New Member

    Erst mal danke für Eure Antworten.
    Im Dock verschwindet die nicht.
    Auf A anklicken habe ich gemacht, verschwindet immer nach rechts ausserhalb meiner Reichweite. Wiederholtes Anklicken holt sie wieder zurück zum A usw.
    Über Menü - Ansicht habe ich auch versucht, wird kurz aktiv und verschwindet gleich wieder an besagte Stelle rechts aussen.
    Ich bleibe geduldig und zähle auf Euch. Danke.
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Dann hast du zwei Möglichkeiten: Entweder die Excel-Voreinstellungsdatei löschen.

    Oder du änderst über Systemeinstellungen > Monitore die Monitorauflösung zur nächsthöheren Größe, verschiebst die Palette in Excel in die Bildschirmmitte und änderst die Auflösung wieder zu ihrem ursprünglichen Wert.

    Viel Glück!
     
  7. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Sofern es dein Monitor erlaubt, würde ich einmal versuchen mit der Systemenstellung Monitore die höchste mögliche Auflösung zu wählen. Vielleicht erwischst du die Formatierungspalette wieder.

    Ich weiss es nicht, aber vielleicht kommt sie wieder in den sichtbaren Bereich, wenn du auf eine tiefere Auflösung des Monitors schaltest. Falls vorhanden könnte ein zweiter Monitor in der von dir vermuteten Gegen die Formatierungspalette wieder sichtbar machen.

    Mehr kommt mir jetzt auch nicht in den sinn.


    Gruss GU
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich habe es ausprobiert, so gehts. Gehe hierhin: HD > Benutzer > deinName > Library > Preferences > Microsoft und lösche die Datei „Excel Toolbars (11)“ (bei Office 2004) oder die Datei „Excel Toolbars (10)“ (bei Office X), dann ist die Palette wieder da, wo sie hingehört. Natürlich Excel beenden und neustarten.

    Anstatt die Datei zu löschen, kannst du sie auch erstmal auf den Schreibtisch ziehen und Excel neustarten. Die Datei auf dem Schreibtisch kannst du dann später noch löschen.
     
  9. baby schimmerlos

    baby schimmerlos New Member

    Hallo Bratapfel, nach Deiner Vorgehensweise Toolbar 10 und gleichzeitig auch Toolbar 9 auf den Schreibtisch gezogen.
    Excel zeigt wieder die Formatierungspalette dort, wo sie hingehört.

    Vielen Dank und herzliche Grüsse aus Bayern in die Hauptstadt!
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ah, sehr schön! :)
     
  11. karla

    karla New Member

    Ich hatte das gleiche Problem mit der Palette bei Exel - dank dieses klasse Beitrages konnte ich es auch gleich beheben! Vielen Dank an Euch alle!
    Noch ein Tipp: Exel muss beendet sein, damit das mit dem Löschen der Palette klappt ;-)
     

Diese Seite empfehlen