Formeln in Word

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maci, 21. Januar 2002.

  1. maci

    maci New Member

    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem. Wollte letztens in Word eine Formel mit dem Formeleditor erstellen/bearbeiten. Funktioniert nur leider nicht, obwohl der Formeleditor installiert ist. Doppelklickt man eine Formel (noch aus Word98) bekommt man eine unverständliche Fehlermeldung. Und will man eine neue Formel einfügen (lt. Hilfe über "Einfügen:Objekt") bekomme ich nur irgend so ein Excel-Kram zu sehen, aber kein Formelobjekt. Weiß jemand Rat? Ich vermute mal, dass M$ da mal wieder geschlampt hat.

    Gruß, Thomas
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

    Könnte es sein, daß man die neue Formel in Excel definiert um sie dann in Word einzusetzten? Nur so ne Vermutung ...
     
  3. ath

    ath New Member

    Hi,

    ich nutze auch Office v. X. und hab bis vor kurzem noch mit der 98er Version gearbeitet. Aber bei mir funktioniert alles prima (einschließlich Formeln erstellen und bearbeiten).
    Bist Du wirklich sicher, ob der Formeleditor über den Value-Pack installiert wurde?
    Im Menü Einfügen:Objekt sollte dann im Objekt-Fenster "Microsoft Equation" ganz oben in der Auswahlliste zu lesen sein.
    Ansonsten ist wohl was schief gelaufen
     
  4. maci

    maci New Member

    Hi,

    ja ist eigentlich alles installiert. Habe den Formeleditor dann sogar noch ein zweites Mal (und vielleicht sogar noch öfter) installiert Geht trotzdem nicht. Habe Office auch im Applications-Ordner installiert. Sollte man bei der Installation sonst noch was beachten ?

    Gruß, Thomas
     
  5. maci

    maci New Member

    Hi,

    habs nochmal probiert. Alles runter, Neuinstallation. Beim ersten Aufruf alles schön, dann sehe ich da einige einfügbare Objekte.
    Wenn ich Word aber beende und wieder öffne, dann gehts schon nicht mehr. In der Liste der einfügbaren Objekte ist entweder nur noch irgend so ein Excel-Objekt drin oder die Liste ist ganz leer.
    Hat irgend jemand eine leise Ahnung, was es sein könnte?

    Gruß, Thomas
     
  6. maci

    maci New Member

    Hab nochmal weiter rumprobiert (man hat ja sonst nichts zu tun) und habe den Übeltäter ausgemacht (glaub ich zumindest). Wenn man vor dem Starten von Word die Datei "Carbon Registration Database" im Ordner "home/Library/Preferences/Microsoft" löscht (also in meinen eigenen Voreinstellungen), dann rödelt Word beim Start zwar etwas länger und zeigt mir an, was er alles so für Komponenten initialisiert (macht er nicht, wenn die oben genannte Datei bereits existiert) und dann kann ich auch ganz ordentlich alle Objekte einfügen. Kann mal einer schauen bei dems funktioniert, ob diese Datei nach dem Beenden von Word bei ihm gelöscht wird ? Das wär super!!! Oder gibts ein Update von Office, was mir noch fehlt ?

    Gruß, Thomas
     

Diese Seite empfehlen