Forumsverbesserung (PM bitte lesen)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Patrick Peters, 25. Oktober 2001.

  1. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >st gerade die "K" dran

    Dienen Namen hauch ich gern, aber es ist halt gerade die "K" dran - verfluchte schxxxxx xxxxxx xxxer Schexxxxk

    OK, 3 Tage schreibverbot!
     
  2. NeZZie

    NeZZie New Member

    Was war das denn eben?
    Finger gebrochen? Keks im Verstand?
     
  3. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Hi Leute,

    ich weiß, das sowas wohl eher nach "Macwelt" gehört, aber es werden ja nur die ersten drei Bretter halbwegs frequentiert....

    Aber das soll nicht Thema sein, ich hab bei Macnews was nettes gesehen: Die Möglichkeit seinen PGP Public Key bei den Benutzerdaten abzuspeichern...

    Da ich bestimmt nicht der einzige bin, der PGP nutzt (gerade wo sie wieder ein Gesetzt zur stärkeren Überwachung von Handy, Telephon und auch Email verabscheidet haben) fänd ich es ganz passend, wenn das hier auch gehen würde (mag dieses Forum lieber).

    Was haltet ihr davon? Sollte ja nicht der Aufwand sein, oder PM?

    Gruß Patrick
     
  4. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Patrick,

    was ist denn ein "PGP Public Key"? Habe ich das auch? Wenn nein, möchte ich das haben wollen?

    Gruß
    mackevin
     
  5. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ganz easy, PGP (Pretty Good Privacy) ist der defacto Standard für Email und Dateiverschlüsselung.

    Gilt im Prinzip als unknackbar. (Um einen Schlüssel zu knacken, müßten alle Rechner des Planeten länger rechnen, als die Erde alt ist.)

    Das ganze funzt mit zwei Schlüsseln, man legt bei der Installation einen Public Key an, der auf server gestellt, an Freunde verteilt, einfach jedem mitgeteilt wird. Mit diesem können Bekannte Nachrichten an dich verschlüsseln. Der zweite Key (Private Key) dient zum entschlüsseln, er ist Passwortgeschützt und nur du hast ihn.

    So kann, dir jeder verschlüsselte Nachrichten schicken, aber nur du allein kannst sie lesen.

    Ich verschlüssel fast alles was ich schreibe, warum? Warum schreibst du nicht deine Briefe auf Postkarten? Was zu verbergen? Ich schätze einfach meine Privatsphäre...

    Gruß Patrick
     
  6. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Achja:

    http://www.pgpi.org/

    Download, FAQ und mehr....

    Ich geh jetzt erstmal in die Senkrechte.

    Gruß Patrick

    P.S.
    Mackevin, ich bin morgen im Laden, wenn du Bock hast, kannst du ja vorbeischauen....
     
  7. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Patrick,

    das mit der Privatsphäre habe ich verstanden und kann´s sehr gut nachvollziehen.

    Aber die Schlüssel?

    Wenn der andere mir eine eMail verschlüsselt zuschickt, muß ich doch wissen, nach welchem Algorithmus er diese Nachricht verschlüsselt hat. Woher weiß ich das denn? Muß man sich da vorher absprechen? Warum weiß nur ich, wie die Mail verschlüsselt wurde und nicht auch jeder andere auf diesem Planeten?

    Geht das auch mit html formatierten eMails?

    Gruß
    mackevin
     
  8. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Patrick,

    gute Nacht!

    Ich würde gerne vorbeischauen, klappt aber nicht, bin morgen auch ewig arbeiten. Ist gerade die "K" dran.

    Gruß
    mackevin
     
  9. Xboy

    Xboy New Member

    HI!

    Ganz einfach!
    Du legst verschiedene Schlüssel an, zb: Familie, den schickst du an alle deine Verwanden und wenn dir jemand aus deiner Fam. eine Mail schickt, weisst du welchen schlüssel du verwenden musst um sie zu entschlüsseln.
    Das funktioniert mit allen Schlüsseln so, Freunden schickst du den Freunde-Schlüssel und entschlüsselst Mails von ihnen mit deinem Freunde-Schlüssel.

    Jeder Schlüssel ist anders. Auf der Welt wird es keinen geben, der genauso ist wie deine.
    Die Buchstaben werden durch Zahlen, Buchstaben und Symbole getauscht. Immer nach einem bestimmten Prinzip, das aber für jeden Schlüssel neu durch Zufall erarbeitet wird.

    Angeblich kann nichtmal das FBI so kodierte Mails entschlüsseln.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  10. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Mario,

    vielen Dank für die ausführliche Erklärung zu so früher Stunde! Die hat mir geholfen einen Focus Arrtikel zu verstehen. Ich meine, es wäre der aktuelle Focus, in dem ein Interview mit dem Erfinder von dieser Software steht.

    Das Interview wurde vor dem Hintergrund der Terror Attacke und der Kommunikation der Terroristen untereinander geführt.

    Gruß
    mackevin
     
  11. mackevin

    mackevin Active Member

    Die "K" ist die derzeit weltgrößte Kunststoffmesse und gibt meinem Arbeitgeber, ein Subunternehmen der Messegesellschaft, und mir Lohn und Brot.

    Gruß
    mackevin
     
  12. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ich hab jetzt nicht wirklich verstanden was dein Arbeitgeber bekommt. :)

    Gruß Patrick
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >st gerade die "K" dran

    Dienen Namen hauch ich gern, aber es ist halt gerade die "K" dran - verfluchte schxxxxx xxxxxx xxxer Schexxxxk

    OK, 3 Tage schreibverbot!
     
  14. NeZZie

    NeZZie New Member

    Was war das denn eben?
    Finger gebrochen? Keks im Verstand?
     
  15. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Hi Leute,

    ich weiß, das sowas wohl eher nach "Macwelt" gehört, aber es werden ja nur die ersten drei Bretter halbwegs frequentiert....

    Aber das soll nicht Thema sein, ich hab bei Macnews was nettes gesehen: Die Möglichkeit seinen PGP Public Key bei den Benutzerdaten abzuspeichern...

    Da ich bestimmt nicht der einzige bin, der PGP nutzt (gerade wo sie wieder ein Gesetzt zur stärkeren Überwachung von Handy, Telephon und auch Email verabscheidet haben) fänd ich es ganz passend, wenn das hier auch gehen würde (mag dieses Forum lieber).

    Was haltet ihr davon? Sollte ja nicht der Aufwand sein, oder PM?

    Gruß Patrick
     
  16. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Patrick,

    was ist denn ein "PGP Public Key"? Habe ich das auch? Wenn nein, möchte ich das haben wollen?

    Gruß
    mackevin
     
  17. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ganz easy, PGP (Pretty Good Privacy) ist der defacto Standard für Email und Dateiverschlüsselung.

    Gilt im Prinzip als unknackbar. (Um einen Schlüssel zu knacken, müßten alle Rechner des Planeten länger rechnen, als die Erde alt ist.)

    Das ganze funzt mit zwei Schlüsseln, man legt bei der Installation einen Public Key an, der auf server gestellt, an Freunde verteilt, einfach jedem mitgeteilt wird. Mit diesem können Bekannte Nachrichten an dich verschlüsseln. Der zweite Key (Private Key) dient zum entschlüsseln, er ist Passwortgeschützt und nur du hast ihn.

    So kann, dir jeder verschlüsselte Nachrichten schicken, aber nur du allein kannst sie lesen.

    Ich verschlüssel fast alles was ich schreibe, warum? Warum schreibst du nicht deine Briefe auf Postkarten? Was zu verbergen? Ich schätze einfach meine Privatsphäre...

    Gruß Patrick
     
  18. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Achja:

    http://www.pgpi.org/

    Download, FAQ und mehr....

    Ich geh jetzt erstmal in die Senkrechte.

    Gruß Patrick

    P.S.
    Mackevin, ich bin morgen im Laden, wenn du Bock hast, kannst du ja vorbeischauen....
     
  19. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Patrick,

    das mit der Privatsphäre habe ich verstanden und kann´s sehr gut nachvollziehen.

    Aber die Schlüssel?

    Wenn der andere mir eine eMail verschlüsselt zuschickt, muß ich doch wissen, nach welchem Algorithmus er diese Nachricht verschlüsselt hat. Woher weiß ich das denn? Muß man sich da vorher absprechen? Warum weiß nur ich, wie die Mail verschlüsselt wurde und nicht auch jeder andere auf diesem Planeten?

    Geht das auch mit html formatierten eMails?

    Gruß
    mackevin
     
  20. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Patrick,

    gute Nacht!

    Ich würde gerne vorbeischauen, klappt aber nicht, bin morgen auch ewig arbeiten. Ist gerade die "K" dran.

    Gruß
    mackevin
     

Diese Seite empfehlen