Foto`s versenden mit Mail

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Spanni, 22. April 2002.

  1. Spanni

    Spanni New Member

    Folgendes Problem: Wenn ich Foto`s im JPEG Format mit Mail versende passiert es des öfteren, das der Empfänger nur eins oder gar kein Foto öffnen kann.
    Wenn ich mir die gesendete Mail anschaue sind sie entweder schon geöffent oder aber sie haben anstatt des üblichen QT pic Icon ein Dokoment Icon?
    Ich habe heute zum Test einmal die selben Foto`s mit Mail und dann mit OE versendet.
    Bei Mail hat der Empfänger die Fotos nicht öffnen können, wohl aber die mit OE versendeten????
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder eine Erklärung?
    Spanni
     
  2. boedecker

    boedecker New Member

    hallo, haben die Bilder ein Suffix? Manche Windows Rechner haben so ihre Probleme damit. Oder Hat der Empfänger eine FireWall? Bei mir werden die Bilder immer direkt im Fenster geöffnet. Keine Ahnung woran das liegt. Selbst PDF Dokumente werden im Mail-Fenster geöffnet und nich als Dateianhang angezeigt. Kannst Du mir da helfen?
    boedecker
     
  3. Spanni

    Spanni New Member

    Nee sorry, keine ahnung!!! die fotos haben nur einen titel (von mir eingegeben) und jpg das is es!
    aber jpg ist ein allgemein gültiges format was jeder öffnen kann!
    Ich weiss auch nicht woran das liegt, jedenfalls noch nicht, warum sei nicht als anhang angezeigt werden.
    Spanni
     
  4. henningberg

    henningberg New Member

  5. Spanni

    Spanni New Member

    Hi,
    hab mir das mal durchgelesen und scheint ja auch bei dem klienten funktioniert zu habeen.
    graphic converter ist ein tool? und was heisst ich muß den ordner mit der zu kastrierenden datei auswählen usw.? Den ordner mit meinen fotos z.B. auswählen oder nur das bild was ich als anhang in die e-mail packe ?
    Spanni
     
  6. henningberg

    henningberg New Member

    GraphicConverter ist nicht ein Tool, es ist DAS Tool in allen Fragen, die mit Bildformaten zu tun haben.
    Wenn Du nur einzelne Bilder bearbeiten willst, öffnest Du es mit dem GC, wählst Speichern unter und gibst bei Optionen "websicher" an.
    Eine ausführliche Anleitung ist dabei, die läßt kein Auge trocken - äh keine Frage offen.
    Wenn Du mehrere Bilder um die Resource Fork erleichtern willst, kannst Du sie in einen neuen Ordner stecken und diesen wie im Link beschrieben auswählen, das geht dann schneller als die o.g. Methode.
    Findest Du hier unter Download.
    Henning
     
  7. Spanni

    Spanni New Member

    Also gut GC ist eine Tool.
    Nur zur Sicherheit nochmal. ich nehme ja (fertige) Bilder aus meinem Ordner Pictures und die muß ich dann mit GC bearbeiten? Oder dachtest Du ich will Foto`s erst bearbeiten dann speichern als JPG und dann versenden?
    Spanni
     
  8. henningberg

    henningberg New Member

    Nicht bearbeiten. Nur öffnen im GC und "speichern unter"
     
  9. Spanni

    Spanni New Member

    Folgendes Problem: Wenn ich Foto`s im JPEG Format mit Mail versende passiert es des öfteren, das der Empfänger nur eins oder gar kein Foto öffnen kann.
    Wenn ich mir die gesendete Mail anschaue sind sie entweder schon geöffent oder aber sie haben anstatt des üblichen QT pic Icon ein Dokoment Icon?
    Ich habe heute zum Test einmal die selben Foto`s mit Mail und dann mit OE versendet.
    Bei Mail hat der Empfänger die Fotos nicht öffnen können, wohl aber die mit OE versendeten????
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder eine Erklärung?
    Spanni
     
  10. boedecker

    boedecker New Member

    hallo, haben die Bilder ein Suffix? Manche Windows Rechner haben so ihre Probleme damit. Oder Hat der Empfänger eine FireWall? Bei mir werden die Bilder immer direkt im Fenster geöffnet. Keine Ahnung woran das liegt. Selbst PDF Dokumente werden im Mail-Fenster geöffnet und nich als Dateianhang angezeigt. Kannst Du mir da helfen?
    boedecker
     
  11. Spanni

    Spanni New Member

    Nee sorry, keine ahnung!!! die fotos haben nur einen titel (von mir eingegeben) und jpg das is es!
    aber jpg ist ein allgemein gültiges format was jeder öffnen kann!
    Ich weiss auch nicht woran das liegt, jedenfalls noch nicht, warum sei nicht als anhang angezeigt werden.
    Spanni
     
  12. henningberg

    henningberg New Member

  13. Spanni

    Spanni New Member

    Hi,
    hab mir das mal durchgelesen und scheint ja auch bei dem klienten funktioniert zu habeen.
    graphic converter ist ein tool? und was heisst ich muß den ordner mit der zu kastrierenden datei auswählen usw.? Den ordner mit meinen fotos z.B. auswählen oder nur das bild was ich als anhang in die e-mail packe ?
    Spanni
     
  14. henningberg

    henningberg New Member

    GraphicConverter ist nicht ein Tool, es ist DAS Tool in allen Fragen, die mit Bildformaten zu tun haben.
    Wenn Du nur einzelne Bilder bearbeiten willst, öffnest Du es mit dem GC, wählst Speichern unter und gibst bei Optionen "websicher" an.
    Eine ausführliche Anleitung ist dabei, die läßt kein Auge trocken - äh keine Frage offen.
    Wenn Du mehrere Bilder um die Resource Fork erleichtern willst, kannst Du sie in einen neuen Ordner stecken und diesen wie im Link beschrieben auswählen, das geht dann schneller als die o.g. Methode.
    Findest Du hier unter Download.
    Henning
     
  15. Spanni

    Spanni New Member

    Also gut GC ist eine Tool.
    Nur zur Sicherheit nochmal. ich nehme ja (fertige) Bilder aus meinem Ordner Pictures und die muß ich dann mit GC bearbeiten? Oder dachtest Du ich will Foto`s erst bearbeiten dann speichern als JPG und dann versenden?
    Spanni
     
  16. henningberg

    henningberg New Member

    Nicht bearbeiten. Nur öffnen im GC und "speichern unter"
     

Diese Seite empfehlen