Foto skalieren ohne timestamp Änderung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nikitelli, 1. November 2006.

  1. nikitelli

    nikitelli New Member

    Hi!

    mit welchen Mitteln (Software?) lässt sich ein Foto einer Digicam skalieren ohne daß der timestamp der Datei aktualisiert wird?

    Welches Programm wie Irfanview für Windows hat die Option "Original Datum/Zeit behalten" beim Abspeichern?

    Das ist für mich ärgerlich wenn man zb. im iPhoto eine Foto skaliert und anschließend hat das Foto nicht mehr den eigentlichen Aufnahmezeitpunkt. Also iPhoto kommt nicht in Frage, aber kann das auch der Automator?

    Wer kann mir dabei helfen?

    Nick
     
  2. rosso@rosso

    rosso@rosso New Member

    ???
    iPhoto arbeitet mit folgenden Daten in den Informationen (und diese sind in den Bilddaten verewigt):

    Bild:
    Aufgenommen: Datum/Zeit (effektiv gemäss Kamera)
    Digitalisiert: Datum/Zeit (effektiv gemäss Kamera, gleich wie 'Aufgenommen')
    Datei:
    Geändert: Datum/Zeit (effektiv gemäss MAC, ändert bei jeder Änderung)
    Importiert: Datum/Zeit (effektiv gemäss MAC)

    Wenn etwas geändert wird, ändert sich nur "Geändert: Datum/Zeit". Somit ist der Datei-Zeitstempel theoretisch nie gleich Aufnahme-Zeitstempel.

    Also was ist das effektive Problem?
    Gruss nach Linz
     
  3. K0Pi

    K0Pi New Member

    Es gibt eine kleine AppleScript Sammlung, mit der man auch unter iPhoto die Daten nachträglich ändern kann. Wenn die Bilder einmal importiert worden sind, dann bleibt die Reihenfolge, wie beim Import, auch wenn man nachträglich die EXIF-Daten der Datei im Library-Ordner über den Finder ändert.

    Hier zu finden: http://www.joemaller.com/iphoto/
     
  4. nikitelli

    nikitelli New Member

    @ rosso@rosso

    danke, ich sehe daß iPhoto doch das kann was ich will. Die Fotos werden exportiert, dabei skaliert, nachher ziehe ich sie wieder ins iPhoto rein. Das angezeigte Datum ändert sich dabei nicht.

    Nick
     

Diese Seite empfehlen