Fotodrucker

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von munichmac, 4. September 2004.

  1. munichmac

    munichmac New Member

    ich überlege mir seit einiger Zeit, mir einen Fotodrucker im
    10:15 Format zuzulegen.

    Allerdings kann ich mich nicht entscheiden, welchen ich nehmen soll.

    Die grosse Frage: Tintenstrahler oder Thermo-Sublimationsdrucker.

    Ein Verkäufter wollte mir gestern ein Tintenstrahler von Epson verkaufen, er meinte es wäre das non-plus ultra. Ich bin mir da nicht so sicher ...

    Hat jemand Erfahrung mit Fotodruckern, damit ich mich besser entscheiden kann. :confused:
     
  2. mifa

    mifa New Member

    Ich habe mir jetzt den i865 von Canon geholt, auch auf Grund vieler positiver Berichte hier im Forum.

    Das ist zwar kein spezieller Fotodrucker, er hat aber eine Kassette für 10x15 Fotopapierkarten. Die Qualität ist meines Erachtens sehr gut und von einem normalen Foto nicht mehr zu unterscheiden (mit bloßem Auge). Die Fotokarten werden randlos bedruckt.
    Druckdauer für ein Foto ca. 30 sek.

    Außerdem kannst Du natürlich weitere Formate bis A4 bedrucken sowie entsprechende CDs und DVDs.

    5 Farben, einzeln austauschbar. Leise und schnell.
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Hast du bestimmte Gründe dich auf einen 10x15 Fotodrucker zu beschränken?

    Ansonsten würde ich dir auch empfehlen 'mal bei Canon vorbeizuschauen.
    Die PIXMA-Serie ist frisch auf den Markt gekommen und scheint eine weitere Verbesserung der Qualität zu versprechen.

    Letztens gab es bei Canon einen Service, bei dem man Fotos hochladen und sich Testausdrucke von den verschiedenen Druckern schicken lassen konnte - kostenlos.
    Vielleicht erleichtert das deine Entscheidung.
     
  4. munichmac

    munichmac New Member

    der Grund warum ich einen speziellen 10:15 Drucker haben möchte, ist der dass ich nicht immer meine Fotos zuschneiden möchte, dass nervt mich bei meinem jetztigen Drucker.

    Wenn der Canon ein extra Fach für dieses Format hat, find ich diese Lösung nicht schlecht.

    Interessant bei den Thermo-Druckern finde ich die Schutzschickt, die die Fotos erhalten.

    Alles in Allem scheint Canon im Moment sehr angesagt zu sein!? :D
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Das Preis-/Leistungsverhältnis, dazu die Unterhaltungskosten scheinen kaum zu toppen zu sein.

    Das Einlegen und Bedrucken von 10x15-Papier dürfte kein Problem sein -> http://www.canon-europe.com/Images/13_179431.pdf
     
  6. maccie

    maccie New Member

    Steht auch in der beigefügten Bedienungsanleitung. *g*

    Ich habe auch den i865, hervorragende Qualität.
     
  7. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Also ich habe mir den neuen PictureMate von Epson gekauft. Die Qualität ist unübertroffen unter den 10x15 Druckern. Die Printouts sollen bis 100 Jahre Lichtecht sein (mir reichen auch 95);-).
    Der Drucker verfügt über die gängigsten Kartenslots, beherrscht natürlich PictBridge (Canon S45 und KonicaMinolta A2 ohne Probleme) und kann direkt (ohne PC) über einen der USB-Anschlüss Karteninhalte auf ZIP oder CD-R (Multisession) absichern.
    Wichtig war mir noch, dass Fotopacks a 100 Glossy-Fotos inkl. der Tintencartridge hier für 48 sFr (= ca. 32 €) zu haben sind, was die Druckkosten kalkulierbar macht.
    Ich finde, der Drucker hat die Aufschrift PERSONAL PHOTO LAB zu recht verdient. OnLine-Dienste benutze ich nur noch für Grossauflagen.
    Wer sich also für einen 10x15-Drucker entschieden hat, sollte sich den PictureMate näher ansehen.

    Gruss Marco
     

Diese Seite empfehlen