Fotos auf den Palm: Komme mit PhotoBase nicht klar

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AOlbertz, 13. Januar 2004.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich möchte Bilder vom iMac auf den Tungsten übertragen. Dafür war beim Palm PhotoBase dabei. Leider ist das englische Handbuch nur für OS 9 nicht für X. Ich schaffe es nicht, ein in PB angelegtes Album auf dem Palm zu übertragen. Ich drücke den Knopf "An Handheld übertragen", dann kommt ein Ablaufbalken, aber nach dem nächsten Sync sind immer noch keine Fotos auf dem Palm. Weil ich das schon x Mal versucht habe, liegen jetzt wahrscheinlich irgendwo in meinem System hunderte von Bildern.

    Wer kann mir erklären wie es richtig geht? Gibt es Alternativen?

    Gruß
    Andreas
     
  2. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich möchte Bilder vom iMac auf den Tungsten übertragen. Dafür war beim Palm PhotoBase dabei. Leider ist das englische Handbuch nur für OS 9 nicht für X. Ich schaffe es nicht, ein in PB angelegtes Album auf dem Palm zu übertragen. Ich drücke den Knopf "An Handheld übertragen", dann kommt ein Ablaufbalken, aber nach dem nächsten Sync sind immer noch keine Fotos auf dem Palm. Weil ich das schon x Mal versucht habe, liegen jetzt wahrscheinlich irgendwo in meinem System hunderte von Bildern.

    Wer kann mir erklären wie es richtig geht? Gibt es Alternativen?

    Gruß
    Andreas
     
  3. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich möchte Bilder vom iMac auf den Tungsten übertragen. Dafür war beim Palm PhotoBase dabei. Leider ist das englische Handbuch nur für OS 9 nicht für X. Ich schaffe es nicht, ein in PB angelegtes Album auf dem Palm zu übertragen. Ich drücke den Knopf "An Handheld übertragen", dann kommt ein Ablaufbalken, aber nach dem nächsten Sync sind immer noch keine Fotos auf dem Palm. Weil ich das schon x Mal versucht habe, liegen jetzt wahrscheinlich irgendwo in meinem System hunderte von Bildern.

    Wer kann mir erklären wie es richtig geht? Gibt es Alternativen?

    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen