Fotos auf DVD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Torstens28, 20. Februar 2005.

  1. Torstens28

    Torstens28 New Member

    Hallo zusammen,

    ich überlege eventuell einen Mac zu kaufen. Bei einer Anwendung bin ich mir aber noch nicht klar, ob es dafür geeignete Software für Mac-OS gibt.

    Ich erstelle von meinen Fotos gerne Slideshows mit Musik und Texteinblendungen. Dabei lege ich besonderen Wert darauf, dass ich dies in anamorpher Form auf die DVD brennen kann. Am PC nutze ich dazu im Moment Fotos auf CD und DVD von Magix. Ich bearbeite die Bilder so, dass ich sie in einem Grafikprogramm entsprechend bearbeite (Ausschnitt 1024*576 und dann auf 720*576 umrechnen) Diese Bilder füge ich dann in dem Programm ein und lege die Überblendungen, den Ton und den Text fest, baue die Menüs und lasse das ganze dann anamorph als mpg2 encoden und auf DVD brennen.

    Nun kann man mit iPhoto wohl schon solche Slideshows erstellen, aber geht das auch anamorph zu encoden, wie viele Überbelendmöglichkeiten gibt es, gibt es mehrere Tonsspuren? Dann habe ich gelesen, dass man mit iMovie auch solche Sachen machen kann, dass soll hd fähig sein, wie sieht es aber mit 16:9 (anamorph) aus und sind da so Sachen wie Zooms in Bilder auf bestimmte Punkte oder Schwenks einstellbar?

    Leider kenne ich keinen mit Mac. sonst würde ich mir das auch gerne mal live ansehen und mir ein eigenes Bild davon machen.

    Wäre nett, wenn ich hier ein paar Tips bekommen könnte.

    Grüße

    Torsten
     
  2. Jimx64

    Jimx64 Gast

  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Was soll so ein Mist?

    Entweder kannst du was zu Torstens28 Fragen sagen oder du sparst dir deinen "sachkundigen" Kommentar.


    Sorry Torstens28, leider kenne ich die von dir genannten Programme nicht, als dass ich sie mit den iApps vergleichen könnte. Also noch etwas Geduld bitte und willkommen bei uns. :)

    P.S. Hier schon mal ein Link zu iLife 05, das jedem neuen Mac kostenlos beiliegt. Daneben sind dann auch weitere Links zu iPhoto, iMovie und iDVD angegeben, was dir einen ersten Einblick in diese Programme verschaffen kann.

    http://www.apple.com/de/ilife/
     
  4. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    iMovie 5 unterstützt soweit ich weiss auch 16:9 (auch HDV-material in 16:9).
    auch der ken burns effekt aus iMovie könnte dich interessieren:

    http://www.apple.com/de/ilife/imovie/videoeffects.html

    iDVD 5 bietet ebenfalls 16:9:

    Unterstützung für HDV und Breitformatmaterial
    Sie verwenden die neuesten Videokameras. Sie nehmen in den neuesten Videoformaten auf. Sie importieren all diese in iMovie HD. Es versteht sich also ganz von selbst, dass iDVD auch den Import von HDV (High-Definition Video) und 16:9 Breitformat (sowohl HDV als auch SDV) erlaubt, die Sie in iMovie HD bearbeiten können. iDVD konvertiert diese Formate schnell und einfach in ein standardmäßiges DVD-Format, sodass Sie damit DVD-Projekte in beeindruckender Qualität erstellen können.

    http://www.apple.com/de/ilife/idvd/
    http://www.apple.com/de/ilife/idvd/slideshows.html


    möchtest du das ganze professioneller machen mit mehr einstellungsmöglichkeiten (keyframes), dann schau dir doch mal Final Cut Express an:

    http://www.apple.com/de/finalcutexpress/

    das programm kann genau das was du beschrieben hast. anamorph ist kein problem (du musst die bilder nichtmal umrechnen von 1024x576 auf 720x576, das macht FCE alles selber). und du erhälst noch vollversionen von LiveType und Soundtrack zum erstellen von animierten Grafiken, Texteffekten und angepassten Soundtracks.

    gruss
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Yepp ...
    iMovie & iDVD
    gibts zu jedem neugekauften mac gratis dazu.
    in iMovie die Fotos importieren, mit Musik unterlegen, aus diversen Übergängenwählen und mit einem Klick an iDVD zum erstellen der DVD übergeben.
    Voila.


    ;-)
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

  7. Torstens28

    Torstens28 New Member

    Danke an alle, vor allem an mac_sebastian, da waren ein paar wirklich hilfreiche Links und Hinweise bei. Nun spricht wieder etwas weniger gegen einen Mac ;-)
     
  8. Jimx64

    Jimx64 Gast

    ochhh duh


    antwortet doch mal so reihhaltig wenn ich was frage *ggg*
     

Diese Seite empfehlen