Fotos auf SD-Karte werden nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Anaben13, 30. April 2009.

  1. Anaben13

    Anaben13 New Member

    Hi

    habe folgendes Problem:
    wenn ich meine Leica D-Lux2 über das USB Kabel an den iMac anschließe, wird die Kamera zwar erkannt, aber bis auf einen MISC Ordner wird nichts angezeigt, aber über die Inforamtionen lässt sich sehen, dass der Speicherchip voll ist.
    Auch auf der Kamera kann ich alle Fotos ganz normal anschauen. Habe es schon mit einem Kartenleser probiert, ging aber auch nicht, während es mit einer anderen SD karte problemlos funktioniert (auch in der Leica).

    Wüsste jemand von euch vielleicht was ich da am besten machen sollte? Habe auch schon ne ganze Weile gegoogelt und ein paar Lösungsansätze für Windows gefundne, aber nix für Mac, deswegen hab ichs hier gepostet.

    Vielen Dank :)

    MfG
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

  3. Mmac_heibu

    Mmac_heibu Member

    Bilder von der Leica D-Lux lassen sich problemlos mit dem Programm "Digitale Bilder" lagen, welches du in deinem Programme-Ordner findest.
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Du schreibst, dass es mit einer anderen SD Karte funktioniert. Kann es allenfalls an der Formatierung der SD Karte liegen?

    Versuch einmal herauszufinden, wie die SD Karte formatiert ist die funktioniert und wie denn die nicht funktionierende formatiert ist.

    (Eine Neuformatierung würde ich nicht so schnell vornehmen, da dabei alle Bilder gelöscht würden!)


    Gruss GU
     
  5. Anaben13

    Anaben13 New Member

    der Tipp von Mmac_heibu hat schon funktioniert :) Bin froh dass es eine so einfache Lösung gab :rolleyes:
    Danke!!
     

Diese Seite empfehlen