fotos katalogisieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lixoo, 17. Januar 2005.

  1. lixoo

    lixoo New Member

    kennt jemand von euch ein gutes fotoprogramm, bei dem ich die fotos ablegen kann (wie in ordner, z.b.). bei iphoto sind ja immer alle bilder sichtbar.
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    iView MediaPro
     
  3. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Wollt' ich auch gerade schreiben.
     
  4. pintjoem33

    pintjoem33 New Member

    iview media pro.

    hab sehr viele progs ausprobiert. Jedes hat aus meiner Sicht gewaltige Schwächen. Keines der Programme (auch iview media pro) kann z.b. eine ordentliche Diaansicht liefern, in der man auch mal ranzoomen kann, dann das Bild verschieben etc.

    Ich habe immer Schnelligkeit und Darstellung von ACDsee (Winversion) gesucht mit Katalogisierfunktion. Bisher nicht 100% ig gefunden.

    iView Media Pro ist das beste was ich gefunden habe.
     
  5. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    ?? Sicher ??
    Ordner (in iPhoto Alben genannt) gibt's bei iPhoto genauso wie Keywörter. Jedes Foto kann zudem bewertet werden. Mit den gewonnen Daten und den Daten, die ohnehin zum Bild gespeichert wurden (z. B. das Aufnahmedatum) können dann sogar intelligente Alben angelegt werden, die die Fotos nach den von Dir festgelegten Kriterien beinhalten.

    iPhoto bringt Deine Fotos auf die Homepage. Dabei werden die Bilder gleich noch auf eine angemessene Grösse heruntergerechnet.

    iPhoto hilft Dir beim versenden von Bildern per Mail: Auch kann automatisch die Grösse angepasst werden.

    iPhoto hat einen weiteren Vorteil gegenüber den anderen Lösungen: Es liegt jedem neuen Mac kostenlos bei...

    Was genau stört Dich an iPhoto?

    Ciao
    Napfekarl
     
  6. lixoo

    lixoo New Member

    mich stört z.b. dass, wenn ich mit jemandem bilder anschaue, dass er/sie gleich alle bilder sieht. bevor ich nur die bilder betrachten kann, die ihn/sie betreffen.
     
  7. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Da mußt du doch nur verschiedene Alben anlegen.
     
  8. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Oder verschiedene User...

    Einen für "privates", einen für die Allgemeinheit. Mit Fast User Switch schaltet man dann flink hin und her...
     
  9. lixoo

    lixoo New Member

    fast user switch? kenne ich das? der rest tönt noch logisch....
     
  10. dot

    dot New Member

  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Aus der Apple Hilfe
    Kennst du's jetzt?

    micha
     
  12. lixoo

    lixoo New Member

    ja, vielen dank! gute idee!

    lixoo
     
  13. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    ... oder Du legst verschiedene iPhoto Libraries an. Dafür gibt's Software bei versiontracker.com.

    Ciao
    Napfekarl
     
  14. bambuu

    bambuu New Member

    Mich stört an iPhoto, dass es elend langsam ist, verglichen mit Fotostation z.B.. Die thumbnails scheint es jedesmal wieder neu aufbauen zu müssen und das dauert. Ebenso das Verschieben von mehreren Fotos in neue Alben, für mich nicht brauchbar; aber ich warte aufs neue, das mit Tiger kommen soll, weil Steve's Demo an der keynote war doch sehr überzeugend...

    Ich finde an Fotostation sehr gut, kann man fixe Ansichts- und Ausgangsordner festlegen, mehrere versteht sich, und so die Fotos hin und herbewegen und so eine Auswahl bzw. Ordnung reinbringen. Hast Du mal, wie ich, gegen 380'000 Fotos auf der Platte, wird das Verwalten mit iPhoto fast unmöglich.

    iView Media kenne ich nicht, habe aber nur Gutes gehört, wenn es sich eben nicht um solche Mengen handelt.
     
  15. Pessi

    Pessi New Member

    iPhoto 5.0




    Pessi
     

Diese Seite empfehlen