frage an alle hellseher und wahrsager

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gizmo, 26. Juli 2001.

  1. gizmo

    gizmo New Member

    weshalb werden eigentlich zurzeit die neuen g4 mit zusätzlichem ram zum fast-nulltarif verkauft? was bezwecken die damit? man sollte doch denken, dass sich die neuen geräte fast von selbst verkaufen werden, und wenn schon, die alten noch "rausgepusht" werden müssten...??
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    leider ist meine Kristallkugel gestern vom Tisch gefallen.

    Gruss

    MacELCH

    P.S. Speicher kost doch nichts im Moment
     
  3. Slims

    Slims New Member

    ..und ich habe meine Tarotkarten verlegt.. sorry.. *gg*
    Seeya Slims
     
  4. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Was der kostet doch immer noch 4000,-
     
  5. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    @gizmo
    Du meinst die Qicksilver?
    ...,Max
     
  6. gizmo

    gizmo New Member

    neue g4 = quicksilver (oder wie immer die heissen mögen).
     
  7. Die Pest

    Die Pest New Member

    1. RAM ist zur Zeit billig wie nie.

    2. Man kann nie genug RAM haben.

    3. Im Bundle ist es immer billiger.

    4. Mac OS 9 ist ein Speicherschlucker.

    5. Mac OS X ist ein richtiger Speicherschlucker.
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    die vermutungen warum stehen in meinem thread " fehler in der k-note".

    ich vermute das die quick dinger nicht lange auf dem markt sind. es soll ein anderes board geben mit ddr ram etc, das aber in dieses gehäuse nicht passt.

    weil das glaub ich irgendwie jeder weiß das neue g4s kommen, werden die halt rausgehauen. sonst würde jeder warten.

    ich bin immernoch davon überzeugt das in ny hätte mehr kommen sollen, wenn nicht .....???
     
  9. Slims

    Slims New Member

    Wieso "Die Pest"??? Klingt ziemlich arg *g*
     
  10. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Ja, die Apple Aktie ist gesunken!
     
  11. abc

    abc New Member

    Überall hört man von einem Fehler in der K-Note. Das muss doch nicht unbedingt was mit dem G4 zu tun haben. Denn sollte er tatsächlich nicht so lange auf dem Markt sein (also keine 6 Monate), muss ihn Apple dieses Jahr noch erneuern. DAS IST NICHT MÖGLICH!!!!!!!!!!! Weil:

    1. iBook, iMac und TiPB müssen zuerst erneuert werden.

    2. Nach der Neuvorstellung von G4-Modellen, gehts immer ein paar Monate, bis sie auch ausgeliefert werden. das heisst, die Geräte fürs Weihnachtsgeschäft müssten spätesdens in Paris kommen.

    3.Apple Expo Paris ist klein, es werden max. 2 rechnerlinien überarbeitet werden.

    4.Wenn Apple alles überarbeitet, haben sie in SF und Tokyo nichts mehr zu zeigen.

    5.Apple stellte neue Boards stehts mit neuen Proz. vor. Anfang 2002 kommt Apollo, also wohl dann erst ein neues Board.
     
  12. gizmo

    gizmo New Member

    ich kann mir tatsächlich auch nicht vorstellen, dass bis jahresende noch ein neuer g4 kommen sollte - das ist doch total unrealistisch!

    das grösste erneuerungspotential hat unbestritten der imac, und der hat deshalb als einziges wirklich in ny gefehlt. an ihm kann man noch einiges erneuern, ohne dass es dem g4 konkurrenz machen würde. schliesslich ist der imac monitor- sowie ausbaumässig indiskutabel dem tower unterlegen.

    das ibook ist topneu, braucht und darf zurzeit gar nicht verbessert werden.

    bleibt noch das powerbook, dem eine überarbeitung sehr guttun würde, damit es sich wieder vom ibook abheben kann. bloss ein g4- anstelle g3-prozessor, ein relativ nicht wirklich grösseres display und dafür sogar ohne cd-brenner - das kann's ja irgendwie nicht sein.
     
  13. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Ich finde es real, dass Apple den G4 überarbeitet. Zur Paris Expo kommt der iMac und das PB. So, dann, ach so vor Jahres End wird es keinen Expo mehr geben, oder? Aber wenn kein neuer G4 kommt seh ich für Weihnachten schwarz.
    ...,Max
     
  14. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    ich meinte auch 2002 für die neuen g4. in paris wird s keine neuen geben, das weiß ich auch. das is ja schwachsinn ;-)

    lies dir mal in meinem thread die news von den macosrumors durch.

    wegen der preis geht es halt auch umden umsatz und apple ist mal endllich etwas offensiver am markt. was aber der imac für knapp 4000 wider verdummt
     
  15. abc

    abc New Member

    @max

    In den letzten Jahren zeigte Apple die Geräte fürs Weihnachtsquartal im Sommer. Das ist auch dieses Jahr so. Nur nützt ein schneller Profi-Mac im Weihnachtsquartal nicht allzuviel. Da braucht man eine Maschine für den Heimanwender. Also ein iMac und das günstigste G4-Modell. Und genau diesen Rechner hat Apple sehr stark überarbeitet. Hier liegt vor Weihnachten für Apple nichts mehr drin. Und deshalb habe ich auch vor, mir diesen Rechner zuzulegen. Und Apple täte besser daran, einen neuen iMac vorzustellen.
     
  16. gizmo

    gizmo New Member

    wenn ich abc richtig verstanden hab, dann schliess ich mich an. wenn ein computer zu weihnachten verschenkt wird, dann bestimmt ein let's-have-fun-imac, aber kein arbeitspferd-g4...
     
  17. Garlich

    Garlich New Member

    Ich will den iMac unter meinen Weihnachtsbaum, ich will den iMac unter meinen Weihnachtsbaum! So ähnlich klang doch mal ein Zitat von Bill Gates, schon ein bißchen länger her. Ein neuer iMac wäre einfach das schönste Weihnachtsgeschenk, was Apple den Kunden machen könnte.
     
  18. gizmo

    gizmo New Member

    weshalb werden eigentlich zurzeit die neuen g4 mit zusätzlichem ram zum fast-nulltarif verkauft? was bezwecken die damit? man sollte doch denken, dass sich die neuen geräte fast von selbst verkaufen werden, und wenn schon, die alten noch "rausgepusht" werden müssten...??
     
  19. MacELCH

    MacELCH New Member

    leider ist meine Kristallkugel gestern vom Tisch gefallen.

    Gruss

    MacELCH

    P.S. Speicher kost doch nichts im Moment
     
  20. Slims

    Slims New Member

    ..und ich habe meine Tarotkarten verlegt.. sorry.. *gg*
    Seeya Slims
     

Diese Seite empfehlen