Frage an Dig. Camera und Camcorder User

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Radiostar, 4. Februar 2002.

  1. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hallo!

    Ich benutze zur Zeit ein Powerbook G3 400MHz, 512MB RAM mit OS X!

    Dieses soll bald ein wenig Input bekommen! ;-)

    Ich moechte mir eine Digital Camera und einen Digital Camcorder
    zulegen. Diese Geraete sollten mit dem MAC kompatibel sein, bzw. gut mit iMovie und iPhoto zusammenarbeiten! Ich habe folgende Geraete in die engere Wahl genommen.....ich wuerde mich sehr freuen, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen mit diesen Geraeten (in Zusammenspiel mit dem MAC und den oben genannten Prg.) mitteilen wuerdet!

    Digital Camera:

    Canon Powershot S40
    Canon Powershot G2
    Sony DSC - F 707
    Sony MVC - CD 300

    Digital Camcorder:

    Canon MV X1i
    Canon 4iMC
    Sony DCR PC9
    Sony DCR - PC120
    Sony DCR - iP7MICROMV

    Vielen Dank im Voraus und viele Gruesse,
    Radiostar
     
  2. digitalyves

    digitalyves New Member

    die Sony DCR - iP7MICROMV kannst du leider vergessen, da sie nicht mit iMovie arbeitet, dh. (noch) nicht erkannt wird.
    die Sony DCR - PC120 ist ein hervoragendes Gerät, schau doch mal in die aktuelle Ausgabe von video aktiv digital, dem Referenz-Video-Magazin. Da wurde sie gerade getestet...

    mfg

    Yves
     
  3. huky

    huky New Member

    Sony DCR - PC120 ist klasse!
    benutze selbst die DCR-PC100E
    huky
     
  4. Radiostar

    Radiostar Gast

    .....im Test hat allerdings die Canon MV X1i gewonnen! Diese hat aber Probleme bei der Tonaufnahme (Stoergeraeusche)!

    Gruss,
    Radiostar
     
  5. Winston

    Winston New Member

    Hier kommt der ultimative Tipp!

    Kauf Dir die PANASONIC NV-DS 15 !! Die Kamera ist super, ergonomisch, einfach zu bedienen, sieht toll aus und das wichtigste: Die Bildqualität ist hervorragend!!

    WICHTIG:
    Die
    PANASONIC NV-DS 15 ist BAUGLEICH mit der
    PANASONIC NV-DS 150

    Einziger Unterschied: Die 150 hat die elektronisch Inputsperre entriegelt! Das bedeutet, dass Du per Firewire nicht nur Filme in iMovie rein, sondern auch aus iMovie wieder raus in die Kamera bekommst! Ein Absolutes MUSS!

    Die 150 ist deshalb ca. 400,- DM teurer als die 15, OBWOHL SIE EXAKT BAUGLEICH IST! (Das hat etwas mit der GEMA Gebühr für Kopierschutz zu tun.)

    Jetzt kommt der Trick: Kauf Dir die günstigere 15 und bei Saturn das sogenannte DV-Widget (ca. 200 DM) dazu. Dort lässt du Dir dann vom Verkäufer die elektronische Sperre mit Hilfe dieses Widgets entriegeln uns schwupps hast Du nicht mehr die 15, sondern die 150 in der Hand und DM 200,- gespart! Für das gesparte Geld kaufst Du Dir dann einen gescheiten Akku+Ersatzfilme und gehst von dem Rest eine Menge Eis essen!

    Viel Spaß!
     
  6. digitalyves

    digitalyves New Member

    sorry Winston,
    aber zwischen der PANASONIC NV-DS 15 und der Sony PC120 liegen Welten. Angefangen vom Aufnahmechip von 800.000 Pixeln zu 1.550.000 zugunsten der Sony, über Analoge Eingänge bei der Sony und einer Fotoauflösung von 1360 x 1020 Pixeln bei der Sony und wenn überhaupt 640 x 480 Pixel bei der Panasonic.
    Der Herr will sich eine kleine mit hervorragender Bildqualität und kompletter Austattung kaufen, und da würde er mit der o.g. Panasonic wohl daneben liegen.

    Ausserdem geht es viel billiger, den DV-Input freizuschalten, denn mit der richtigen Software, die mittlerweile frei aus dem Internet zu holen ist sowie einem Kabel nach
    Anleitung gibt man keine 20¬ aus.

    mfg

    Yves
     
  7. Radiostar

    Radiostar Gast

    ...ich wollte eigentlich alles bei Cyberport bestellen. Die haben die NV-DS 15 (oder 150) aber gar nicht im Angebot!

    ...sind das aeltere Geraete?!

    Ich schau mal bei ein paar anderen Stores vorbei, ob es dort ev. Tech Specs zur NV-DS 15 gibt.....!

    Gruesse,
    Radiostar
     
  8. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    ich habe mir letzten samstag auch einen dv-camcorder für mein tibook gekauft, die sony dcr-trv15e.
    sie war vor allem billg und für meine zwecke reicht sie. imovie hat sie auch sofort erkannt.

    leider ist der dv-in auch gesperrt und ich möchte ihn freischalten. geht das wirklich ohne dieses hardware-set nur mit software? und ist das dann software für windows oder gibt es die auch für das mac os?
    und wo gibt es sie und wie heißt sie? wenns nur am windows-pc geht, könnte ich auch einen freund mit pc + firewire besuchen...

    danke im voraus,
    gruß martin
     
  9. cubic

    cubic New Member

    Von billiger Software würde ich die Finger lassen. Zudem ist es fraglich, ob sich das Freischalten auch wieder rückgängig machen lässt. Freischalt-Sets für den Mac habe ich ausserdem noch gar nicht gesehen. Ein Widget ist zwar teuer, aber sehr komfortabel und sicher. Schau mal unter http://www.dv-in.de nach. Da werden Sie diesbezüglich geholfen.
     
  10. Haegar

    Haegar New Member

    Hallo,
    ich habe mir die S30 von Canon gekauft, Unterschied zur S40 eigentlich nur in der Pixel-Zahl (S30=3,2 Mill.), dafür günstiger im Preis (jetzt bei ca. 700 ¬).
    Sehr zufrieden, da kompakt, gut ausgestattet, leichte Bedienung, Metallgehäuse, umfangreiche Software auch für den Mac dabei...

    Gruss Haegar

    (habe allerdings noch 9.1 als System)
     
  11. bout

    bout New Member

    Kann nur zustimmen, S30 ist ein super Gerät. Funktioniert tip top unter OS X, die Programme allerdings nur in Classic.
     
  12. Radiostar

    Radiostar Gast

    ...funzt die Camera denn auch mit iPhoto?

    Gruss, Radiostar
     
  13. Haegar

    Haegar New Member

    Laut Liste von Apple, welche Kamera mit iPhoto funktioniert, ist die S30 und S40 auch dabei...

    Haegar
     
  14. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    s selbst an meiner SONY gemacht.
    Software mit Kabel und Anleitung gibt's
    bei ebay um 15¬.

    Gruss
     
  15. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hallo!

    Vielen Dank erst einmal fuer Eure regen Kommentare. ;-)

    Ich denke, ich habe mich fuer den Sony DCR - PC120 Camcorder entschieden.....und die Sony DSC F 707 Camera!

    ;-)

    Ich hoffe nur, die DSC F 707 arbeitet auch mit iPhoto zusammen!

    Nochmal vielen Dank fuer Eure Tipps!

    Viele Gruesse,
    Radiostar
     
  16. Radiostar

    Radiostar Gast

    ....kennst Du ev. noch mehr Video - Fachmagazine, die auch im Web vertreten sind?

    Gruss, Radiostar

    P.S: Bin noch absolut unerfahren im Digatal Photo und Video Bereich! ;-)
     
  17. heinzelmann

    heinzelmann Member

    Kennt jemand die Sony DSC-P5?
     
  18. heinzelmann

    heinzelmann Member

    Wie geht das eigentlich mit dem Auslesen der geschossenen Bilder? Das scheint so einfach und selbstverständlich zu sein, dass es nirgends beschrieben wird, auch nicht in dem Artikel der Macwelt 2/02 über Digitalkameras.
    Also ich stelle mit das so vor, dass ich den Inhalt des Memory Stick oder der SmartMedia-Karte über die USB-Schnittstelle in den Mac übertrage. Dazu muss die Kamera auf dem Desktop gemountet sein. Stimmt das?
    Wozu brauche ich dann ein Lesegerät für die SmartMedia-Karte oder den Memory Stick?
    Offensichtlich nimmt die Verbreitung des Memory Stick von Sony zu. Es gibt seit kurzem ein Abkommen mit HP, die ein Aufnahme dafür in ihre Drucker einbauen werden. Dann kann man ohne Computer Fotos drucken.

    heinzelmann.
     
  19. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hallo!

    Ich benutze zur Zeit ein Powerbook G3 400MHz, 512MB RAM mit OS X!

    Dieses soll bald ein wenig Input bekommen! ;-)

    Ich moechte mir eine Digital Camera und einen Digital Camcorder
    zulegen. Diese Geraete sollten mit dem MAC kompatibel sein, bzw. gut mit iMovie und iPhoto zusammenarbeiten! Ich habe folgende Geraete in die engere Wahl genommen.....ich wuerde mich sehr freuen, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen mit diesen Geraeten (in Zusammenspiel mit dem MAC und den oben genannten Prg.) mitteilen wuerdet!

    Digital Camera:

    Canon Powershot S40
    Canon Powershot G2
    Sony DSC - F 707
    Sony MVC - CD 300

    Digital Camcorder:

    Canon MV X1i
    Canon 4iMC
    Sony DCR PC9
    Sony DCR - PC120
    Sony DCR - iP7MICROMV

    Vielen Dank im Voraus und viele Gruesse,
    Radiostar
     
  20. digitalyves

    digitalyves New Member

    die Sony DCR - iP7MICROMV kannst du leider vergessen, da sie nicht mit iMovie arbeitet, dh. (noch) nicht erkannt wird.
    die Sony DCR - PC120 ist ein hervoragendes Gerät, schau doch mal in die aktuelle Ausgabe von video aktiv digital, dem Referenz-Video-Magazin. Da wurde sie gerade getestet...

    mfg

    Yves
     

Diese Seite empfehlen