Frage an Fotografen: Ixus 400/ PowerShot S2 IS

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macmix, 28. Juni 2005.

  1. Macmix

    Macmix New Member

    Hallo

    mal ne Frage an die Fotografen:
    Ich besitze die Canon Ixus 400 und bin am überlegen, mir die Canon PowerShot S2 IS zu kaufen.

    Kann mir jemand sagen, welche Vorteile ich bei der PowerShot S2 IS hätte?
    Ich würde gerne Objekte herzoomen können und trotzdem noch eine verträgliche Qualität des Bildes haben.

    Meint Ihr, es würde sich lohnen oder...ne, lieber nicht?

    Gruss
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Zoomen kannst du mit der Ixus auch - allerdings nur 3fach optisch, während die S2 es auf 12fach schafft und darüber hinaus über einen dafür sinnvollen Bildstabilisator verfügt. Das ist schon mal der größte Unterschied.

    Ob die Bildauflösung 4 oder 5 MB beträgt ist ein Streitfall für die Gelehrten - für die Praxis eher unerheblich. Über die Bildqualität der S2 kann ich nichts sagen. Aber die einschlägigen Zeitschriften und Websites (dpreview*) wissen dazu sicherlich mehr.

    Das die S2 um einiges größer und damit nicht mehr hosentaschentauglich ist, darüber musst du selbst befinden. Und das die S2 einfach Scheiße aussieht, ist eine Geschmacksfrage. :cool:



    * http://www.dpreview.com/reviews/canons2is/
     
  3. Kate

    Kate New Member

    Nunja, ich find sie ist eher auf der schwer erträglichen Seite modernen Industriedesigns. Aber man kann durchaus auch einfach sagen, dass sie Scheisse aussieht. Das teilt sie aber mit einer ganzen Menge von Kameras. Das Japanische Design ist da hm, knöpfchenverliebt, barock, wulstig-quallig, kurzum ein krasser Abstieg vom klassischen Stil der Shogun-Zeiten.
     
  4. Macmix

    Macmix New Member

    Na ja...dies ist ja wohl eine Geschmacksfrage. Ich kann mich eigentlich mit dem Design anfreunden, wobei das bei mir nur im Hintergrund steht.
     
  5. Macmix

    Macmix New Member

    Die Canon spielt jal von der Leistung/Daten in der gleichen Liga wie Deine Lumix- oder?
    was hat Dich zum Kauf der Lumix bewegt? ( Mal abgesehen vom Design ;) )
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das Design und und das Zeiss-Objektiv (f = 2,8 über die gesamte Brennweite). Und der insgesamt "wertigere" Eindruck beim Umgang damit. :klimper:
     
  7. Macmix

    Macmix New Member

    :biggrin:
    ...also doch wichtig.
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Für mich schon - deswegen habe ich ja auch einen Mac. :cool:

    Daneben zähle ich zum Design auch Art und Anzahl der Knöpfchen und den Ease-of-Use beim Umgang damit und da "passt" mir die FZ-20 ausnehmend gut. Deswegen rate ich auch immer wieder jedem, die in Frage kommenden Cams mal in die Hand zu nehmen. Das ist m.E. wichtiger als 4 oder 5 MB.
     
  9. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ich habe zwar die ixus 500 aber ich finde sie macht tolle Bilder. Für so ne kleine Schachtel!

    beispielklick :)

    und Stürze zu Boden bzw. zu Blumentopfrand überlebt sie auch :)
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das bezweifelt hier niemand - und ich am allerwenigsten. :klimper:

    Dein (sehr gelungenes!) Bild zeigt vor allem, dass es immer noch auf das Auge der Photographin ankommt, ein schönes Motiv zu "sehen" und eine schöne Lichtstimmung gekonnt abzulichten.

    Erst kürzlich musste ich wieder mal eine Diashow über mich ergehen lassen, die ein stolzer Canon350 User vorgeführt hat... Kurz: es war ein Graus - was aber gewiss nicht eine Frage der Kamera, sondern eine Frage des jeweiligen "Bedieners" war. Viele glauben immer noch, je höherwertiger die Kamera, umso besser die Bilder. Werch ein Illtum. :crazy:
     
  11. Kate

    Kate New Member

    Sicher. Ich will auch nicht deine zukünftige Kamera mies machen. Hauptsache sie macht dir schöne Bilder und wenn sie dir darüber hinaus auch gefällt is doch alles in Butter.

    Aber sie spielt nicht wirklich in der LUMIX-Klasse.

    Lies doch mal bei DPreview über die Teile nach, da steht es schöner und objektiver als sonstwo meine ich.
     
  12. Kate

    Kate New Member

    Was die Kameraqualität angeht ist auch dies sehr gut als Beispiel.
     
  13. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ja?
    das ist einfach geknipst. Ohne Blitz. Ohne längerbelichten oder so. :klimper:

    ich hab vielleicht mal kurz die Luft angehalten :D
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.


    Da hat sich der druckpilz bestimmt gefreut...

    *duckundwech*
     
  15. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

  16. Kate

    Kate New Member

    Ich meinte 1-tens weil auch eine kleine Knipse wie die IXUS, von jemandem mit "Auge" bedient, Hervorragendes bringen kann, und 2-tens das Bild kaum Rauschen hat oder Farbverfälschungen obwohl es bei Nacht mit Kunstlicht aufgenommen worden ist. Das Hafenbild hatte so ein bischen dolle violette Lichtsäume an der Stelle wo helles Licht hinter den Masten ist, aber das ist bei einem so kleinen Objektiv nicht vermeidbar und auch grössere Cams lassen da gerne Federn.

    Da ich ja als Zicke bekannt bin, kann ich ohne viel :redface: einfach Anerkennung und Lob für die Urlaubsbilder von mir geben. :klimper:
    Das zeigt so richtig schön was mit so einem kleinen Begleiter alles machbar ist.
     
  17. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    achso! Ich kenne mich mit Fotografie Fachbegriffen nicht gut aus, habe aber viel Freude daran...

    Eines Tages kaufe ich mir auch ne große Kamera :)

    die ixus hab ich fast immer in der Handtasche ;)
     
  18. Macmix

    Macmix New Member

    Ich bin ja auch mit meiner Ixus 400 voll zufrieden. Schönes Design ;) und immer griffbereit in der Hosentasche. Ich habe schon etliche tolle Bilder mit ihr gemacht.

    Aber beim Zoom versagt die kleine Kamera eben. Da ich mich wegen meiner Kids viel auf Sportplätze rumtreibe, hätte ich gerne eine Kamera, die beim zoomen nicht versagt. Nicht nur deshalb natürlich.

    Du meinst also, dass die Lumix besser wäre?

    ich lasse mich gerne belehren...deshalb frage ich ja auch. Eben weil ich auch nicht so der Durchblicker in Sachen Fotografie bin.
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    Sportplatz?
    Dann auf jeden Fall die Lumix!
    Sie hat die größere Blendenöffnung im Telebereich, d.h. die Verschlußzeiten sind kürzer -> weniger Bewegungsunschärfen.
     
  20. turik

    turik New Member

    Für die Hosentasche oder das Handschuhfach habe ich die Ixus 500 dabei. Eigentlich alles ok, aber ich äuge jetzt für eine Cam, die sich weniger Zeit lässt vor dem ersten Auslösen.
    Ärgerlich, wenn die nackte Duschende längst verschwunden ist, bis das träge Teil auslöst. Nur als Beispiel. Obwohl es sehr schöne Duschvorhänge gibt.
     

Diese Seite empfehlen