Frage an Powerbook 550 Besitzer

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Reinhold, 25. März 2002.

  1. Reinhold

    Reinhold New Member

    Mein Powerbook friert ein, wenn der Deckel zugeklappt wird und länger nicht benutzt wird. Habt ihr das auch?
     
  2. Pewi

    Pewi New Member

  3. apoc7

    apoc7 New Member

    Nö. Bis auf Quikctime, das schmiert ab nach dem aufmachen (unter X).
    Sonst aber kein Thema...
     
  4. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    HOSSA!

    Bist Du Dir ganz sicher, dass es wirklich einfriert?

    Meines braucht auch einige Zeit, bis es wieder "da" ist, nachdem der Deckel zu war oder nachdem es (nur auf Akkubetrieb) lange nicht benutzt wurde. Das ist dieser Stromsparkram.

    Hänge es doch mal ans Stromnetz, mache dann den Deckel zu und wieder auf und schau mal, was dann passiert.

    Ansonsten, probiere folgendes, wenn es mal wieder eingefroren scheint:
    - Klicke einmal mit der Maus, wenn Du eine angeschlossen hast, und schaue, ob´s aufwacht oder
    - klicke einmal mit dem Trackpad (heisst das so?)

    Viel Glück!

    Semmelberg
     

Diese Seite empfehlen