Frage an Terminal Profi

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gofi, 20. Februar 2004.

  1. gofi

    gofi New Member

    Ich möchte die 3 cron-jobs auf eine andere Zeit umstellen und diese in iKey einstellen.

    Beispiel:
    sudo periodic monthly

    Nun aber wird das Passwort erwartet. Wie lautet der Terminalbefehl inkl. Passwort eingabe, so dass dieser Befehl im Hintergrund läuft?
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Die cron-jops kanst du mit dem Befehl:

    crontab ......

    ansehen und bearbeiten. Einzelheiten zum Befehl findest du wie zu allen UNIX Befehlen unter:

    man crontab


    WARNUNG :

    Sei vorsichtig mit solchen Eingriffen ins System! Besonders wenn du sie noch als root ausführen willst!!

    Du solltes also sehr genau wissen was du tust und was deine Eingaben im System bewirken.

    Gruss GU
     
  3. PeterG

    PeterG New Member

  4. gofi

    gofi New Member

    ok, im System die cron jobs abändern scheint mir doch etwas zu riskant zu sein.

    Ich check dann noch Cronix und Cocktail aus, damit sollte es auch gehen, denn es macht recht wenig sinn, automatische cron jobs zu besitzen die dann nachts gar nicht ausgeführt werden da der mac nicht läuft....

    weiter möchte ich noch ein paar jobs hinzufügen.


    iKey ist ein guter Keycommand Tool, damit kannst du sehr viele Dinge machen.
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/11485
     
  5. gofi

    gofi New Member

    ähm wie geht das mit dem Cronix?

    ich wollte nun mal schauen obs auch funzt, habe also in Kommand:

    sudo periodic monthly

    eingegeben. Dann habe ich noch das häckchen gedrückt bei /"uer/bin/open" Präfix. Und bei Zeit, alle mit einem * versehen, also jede Minute.

    Nun habe ich das Terminal geöffnet und wollte zusehen wie der Befehl ausgeführt wird, doch nichts geschah ... was habe ich da falsch gemacht? oder kann ich das gar nicht im Terminal sehen?
     
  6. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ich erlaube mir mal, mich hier anzuschließen: Nur zur Weiterbildung wollte ich mir mal ansehen, was das System so an cronjobs erledigt. Laut "crontab -l" gibt es aber keine cron jobs für meinen Administrator-Account oder root. Unter welchem user werden diese Wartungsarbeiten denn ausgeführt?
     
  7. gofi

    gofi New Member

    Hab nun eine ganz einfach Lösung gefunden :D

    mit iKey was ich eh schon benutze im einen Terminal Befehl eingeben z.b.

    sudo periodic weekly

    dann aber nicht "run im Terminal" anklicken, so benötigt der Mac auch kein Passwort! cool!

    Man siehts zwar nicht im Terminal, doch beim weekly cron-job hört man die HD rattern, also wird der Job ausgeführt.

    So kann man (zuminest mit iKey) also einige cron-jobs und noch andere Dinge wie logg-files löschen ausführen lassen, ohne dass man eine Taste drücken muss.

    So benutze ich folgende 3 Jobs:

    sudo periodic daily
    sudo periodic weekly
    sudo periodic monthly
     
  8. gofi

    gofi New Member

    Ich möchte die 3 cron-jobs auf eine andere Zeit umstellen und diese in iKey einstellen.

    Beispiel:
    sudo periodic monthly

    Nun aber wird das Passwort erwartet. Wie lautet der Terminalbefehl inkl. Passwort eingabe, so dass dieser Befehl im Hintergrund läuft?
     
  9. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Die cron-jops kanst du mit dem Befehl:

    crontab ......

    ansehen und bearbeiten. Einzelheiten zum Befehl findest du wie zu allen UNIX Befehlen unter:

    man crontab


    WARNUNG :

    Sei vorsichtig mit solchen Eingriffen ins System! Besonders wenn du sie noch als root ausführen willst!!

    Du solltes also sehr genau wissen was du tust und was deine Eingaben im System bewirken.

    Gruss GU
     
  10. PeterG

    PeterG New Member

  11. gofi

    gofi New Member

    ok, im System die cron jobs abändern scheint mir doch etwas zu riskant zu sein.

    Ich check dann noch Cronix und Cocktail aus, damit sollte es auch gehen, denn es macht recht wenig sinn, automatische cron jobs zu besitzen die dann nachts gar nicht ausgeführt werden da der mac nicht läuft....

    weiter möchte ich noch ein paar jobs hinzufügen.


    iKey ist ein guter Keycommand Tool, damit kannst du sehr viele Dinge machen.
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/11485
     
  12. gofi

    gofi New Member

    ähm wie geht das mit dem Cronix?

    ich wollte nun mal schauen obs auch funzt, habe also in Kommand:

    sudo periodic monthly

    eingegeben. Dann habe ich noch das häckchen gedrückt bei /"uer/bin/open" Präfix. Und bei Zeit, alle mit einem * versehen, also jede Minute.

    Nun habe ich das Terminal geöffnet und wollte zusehen wie der Befehl ausgeführt wird, doch nichts geschah ... was habe ich da falsch gemacht? oder kann ich das gar nicht im Terminal sehen?
     
  13. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ich erlaube mir mal, mich hier anzuschließen: Nur zur Weiterbildung wollte ich mir mal ansehen, was das System so an cronjobs erledigt. Laut "crontab -l" gibt es aber keine cron jobs für meinen Administrator-Account oder root. Unter welchem user werden diese Wartungsarbeiten denn ausgeführt?
     
  14. gofi

    gofi New Member

    Hab nun eine ganz einfach Lösung gefunden :D

    mit iKey was ich eh schon benutze im einen Terminal Befehl eingeben z.b.

    sudo periodic weekly

    dann aber nicht "run im Terminal" anklicken, so benötigt der Mac auch kein Passwort! cool!

    Man siehts zwar nicht im Terminal, doch beim weekly cron-job hört man die HD rattern, also wird der Job ausgeführt.

    So kann man (zuminest mit iKey) also einige cron-jobs und noch andere Dinge wie logg-files löschen ausführen lassen, ohne dass man eine Taste drücken muss.

    So benutze ich folgende 3 Jobs:

    sudo periodic daily
    sudo periodic weekly
    sudo periodic monthly
     

Diese Seite empfehlen