Frage(n) zu Mac os 7.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pooly, 9. November 2006.

  1. Pooly

    Pooly New Member

    Ich habe zuhause noch 2 sehr alte Mac's einen LCII und noch einen anderen (Name vergessen), die eigentlich noch sehr gut funktionieren und auf beiden sind allerhand Games.

    a) Ich meine mich erinnern zu könnnen, dass man beide Rechner per serielles ADB Kabel verbinden kann und dann per AppleTalk kommuniziert. So hat man ein AliasSymbol des anderen Rechner (bzw. dessen HD) auf dem Desktop.
    Weiss zu fällig noch jemand wie man das genauer macht?

    b) Bei Apple kann man kostenlos OS 7.5 downlaoden; könnte ich das System unter OS X oder 9.2.2 herunterladen, dann auf Diskette kopieren und so bei den o.g. Rechnern installieren? Oder würde es irgend welche Probleme geben?

    Danke
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    a) Mit einem Kabel alleine geht es nicht, was Du brauchst, ist ein "Local Talk Connection Kit" (Falls der Link zu eBay nicht gehen sollte, gib das als Sucgbegriff ein´):
    http://cgi.ebay.de/LocalTalk-Connec...oryZ8032QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Kostet aber nur einen Euro :)

    b) Das müsste schon gehen, wenn die Daten als "Disk Images" vorliegen. Mit "Disk copy" dann die heruntergeladenen Images auf die Disketten abspeichern. Nicht auspacken und die Dateien einzeln auf die Disketten ziehen, denn sonst fehlt am Ende etwas!

    Ciao, Maximilian
     
  3. tuebinger

    tuebinger New Member

    Hallo!

    Zur Verbindung der beiden braucht man nur ein normales ADB-Kabel (ich habe immer das Druckerkabel genommen), dann unter Apfelmenü Auswahl, geht recht schnell.http://games4mac.de/content_mw/howto/os7.6_lan.php

    Zu OS 7.5, die Dateien liegen als Diskimages vor, das installieren hat bei mir gut funktioniert, bin jedoch auf Os 7.6.1 http://main.system7today.com/ umgestiegen, bei der vorliegenden Hardware ist aber 7.1 http://www.knubbelmac.de/ vielleicht die beste Lösung. Früher war 7.1 auch im Netz zu finden.

    Gruß,

    T.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Leute, über den 4-poligen ADB (Apple Desktop Bus) wird auf keinen Fall der Anschluß zum Drucker, Modem oder AppleTalk möglich sein! ADB war und ist mit 300 Baud (= bits/s) nur für Eingabegerate wie Tastatur und Maus gedacht! Du musst den 2. Rechner über Drucker-Port verbinden, nur der war AppleTalk-fähig! Dazu reicht ein 8-poliges Druckerkabel!
     
  5. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Die Verbindung zw. beiden Geräten erfolgt über ein Druckerkabel (auch: serielles Kabel mit 9 Pin), die an den jeweiligen Modem- oder Druckerschnittstellen angeschlossen werden.
    Im Kontrollfeld "File Sharing" (oder wie es unter 7 heißt) gibst du deine Netzwerkkennungen ein. Hier auch bei "FileSharing ein" auf Start klicken.

    Anschließend öffnest du das Kontrollfeld "AppleTalk" oder "Netzwerk" (je nach Systemversion) und wählst auf dem jeweiligen Gerät als Verbindung entweder den Drucker- oder den Modem-Anschluß aus (je nachdem, in welchem das Netzwerkkabel steckt)

    Jetzt in die Auswahl (engl. "Chooser"), darin "AppleShare" auswählen und dann sollte in der Liste auf der rechten Seite der andere Mac erscheinen.

    MacOS 7.0.1 kann bei Apple heruntergeladen werden, leider nicht 7.1
     
  6. Pooly

    Pooly New Member

    Also ich habe das hinbekommen. Über die Druckerports. Komischerweise kann ich beim LCII kein Filesjhring aktivieren, stimmt da etwas nicht mit den Systemerweiterungen?

    Ein anderes "Problem" ist mir aufgefallen, ich will meinen Stylewriter II auf dem Quadra700 installieren - leider erkennt der die Disketten nicht, sprich: Die will er immer formatieren - auf dem LCII erkennt der die allerdings... sehr komisch. Auch bei anderen Disketten hat er diese Probleme.

    Wenn ich die die beiden Rechner über den Modemport verbinde; kann ich dann den Drucker irgendwie auch gemeinsam nutzen?

    Bin gerade auf einem kleinen Nostalgietrip. Als nächstes versuche ich mit den Dingern ins Netz zu kommen...

    Danke
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit am Laufwerk. Ich erinnere mich, dass der Quadra gerne seine nachströmende Kühlluft auch durch den Diskettenschacht ins Innere saugte, um sie dann auf der Rückseite in die Umgebung zu blasen. Dabei verstaubte das Laufwerk gerne.
     
  8. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    In der Auswahl den gewünschten Drucker auswählen und "Einstellung..." anklicken. Dort heißt es dann "StyleWriter II Gemeinschaftsfunktionen".
    "Drucker gemeinsam nutzen" anklicken.
     
  9. kakue888

    kakue888 New Member

    Hallo,

    leider haben so manche vorherige Forenteilnehmer einiges durcheinander gebracht:

    - Du brauchst ein MiniDIN-Kabel, kein ADB-Kabel. "ADB" steht für Apple Desktop-Bus und ist das alte Kabel für Tastatur und Maus. Es ist vierpolig.
    Du kannst hingegen ein ganz normales Druckerkabel verwenden. Es ist m. E. acht- oder neunpolig. Wenn Du wirklich nur 2 Macs verbinden willst benötigst Du keine weitere Hardware

    - Du brauchst keine separate Software. Es ist bereits alles im System integriert. Bitte google einmal nach "David Pogue" und "How to connect two Macs". Du wirst ein Dokument finden, in dem das Procedere genau beschrieben ist

    Viel Spaß

    kakue
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Ähm, genau das hatte ich paar Postings weiter oben schon gesagt. Aber doppelt hält besser... ;) ;) ;)
     

Diese Seite empfehlen