Frage: Virtual PC & Handysoftware über USB

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Funmap, 20. Oktober 2004.

  1. Funmap

    Funmap New Member

    Hi, ich würde gerne meine Handysoftware (Windows) auf meinem iMac laufen lassen und das Handy per USB anschließen. Hat jemand erfahrung, ob das über Virtual PC geht?
     
  2. createch2

    createch2 New Member

    Wird wohl auch ein bischen am verwendeten handy und usb kabel liegen. also pauschal gibts da erstmal keine auskunft
     
  3. ihans

    ihans New Member

    Jepp, ich hab erfahrungen. das ganze mit nokia 6610 und datenkabel, bis zum schwarz werden, habe diese sch...kabeltreiber nicht geladen bekommen, habs sehr lange versucht und es sein gelassen. bin zum kumpel mit win pc und hab mir dort bilder, spiele, töne geladen. jetzt ist das nokia aber tot und ich hab mir nen se t68 bestellt, das ganze mit bluetooth, da sollte es am mac keine probs geben (hoffentlich)
     
  4. Funmap

    Funmap New Member

    OK - na dann bin ich mal vorsichtig. War bei Gravis und der meinte mit VPC 7 und XP sollten eigentlich alle Programme laufen, aber so? Handelt sich nämlich um ein Handy aus Asien.
     
  5. createch2

    createch2 New Member

    Es wird einfach unter virual pc nicht jede erdenkliche usb hardware unterstützt. Ich habs mal mit einem Siemens M50 und einem noname USB Kabel probiert und es hat funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen